Newsticker

Aus dem Rathaus

Ferienkoffer startet Montag in Anmeldephase

Gescher (pd). Das Ferienkoffer-Team des Jugendwerkes hat in Zusammenarbeit mit vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern aus Vereinen und Politik wieder ein umfangreiches und abwechslungsreiches Angebot für Kinder zwischen sechs und 16 Jahren aufgestellt. Ergänzt wird dieses Programm zusätzlich durch Angebote ... Lies mehr

30. Juni 2017 // 0 Kommentare

„In gute Hände abzugeben“

Kreis Borken(pd). Die Veterinäre des Kreises Borken haben einen Zwergziegenbock beschlagnahmen müssen. Das Tier stammt aus einer illegalen Tierhaltung. Es ist nun in gute Hände, das heißt in eine art- und tierschutzgerechte Haltung abzugeben. Dies bedeutet vor allem auch, dass er nur in Ziegengesellschaft gehalten ... Lies mehr

29. Juni 2017 // 0 Kommentare

Ausweisdokumente rechtzeitig bestellen

Gescher (pd). Am 17. Juli beginnen für die Schülerinnen und Schüler in NRW die Sommerferien und somit auch die Haupt-Reisezeit. Um die freie Zeit des Jahres möglichst unbeschwert erleben zu können, sollten Urlauberinnen und Urlauber vor Reiseantritt einen Blick auf ihre Ausweisdokumente werfen. Wer noch einen ... Lies mehr

28. Juni 2017 // 0 Kommentare

Aktuelle Bodenwerte stehen zur Verfügung

Kreis Borken (pd). Ab sofort können im „Geodatenatlas“ des „Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Kreis Borken“ die Bodenrichtwerte ab dem Stichtag 31.12.1987 bis heute kostenlos unter http://gutachterausschuss.kreis-borken.de/de/geodatenatlas-kreis-borken/ oder unter ... Lies mehr

26. Juni 2017 // 1 Kommentar

Kämmerer Hübers: „Grundstückstücksgesellschaft schuldenfrei“

Gescher (fjk). Eine wirklich gute Meldung gab`s von Kämmerer Christian Hübers eher beiläufig und am Rande der Sitzung des Finanzausschusses am Mittwochabend. Auf die Verschuldung der städtischen Grundstücksgesellschaft angesprochen sagte er: „Null.. die Grundstücksgesellschaft hat keine Schulden!“ ... Lies mehr

23. Juni 2017 // 2 Kommentare

Wer vermisst seinen Hund?

Gescher (fjk). Am gestrigen Donnerstag wurde dem Fundbüro im Bürgerbüro des Rathauses ein Fundhund gemeldet. Es handelt sich um eine Mischlingshündin, evtl. ein Schäferhundmix. Das Tier hat kurzes schwarzbraunes Fell und wiegt etwa 20 kg. Die Hündin wurde an der B 525 in Höhe der Bushaltestelle Richtung ... Lies mehr

23. Juni 2017 // 0 Kommentare

1 83 84 85 86 87 108