Newsticker

Polizei & Feuerwehr

Junge Autofahrer unter verstärkter Beobachtung.

KREIS BORKEN (pd). In der Nacht zum Samstag führte die Polizei Borken gezielte Verkehrskontrollen durch, bei denen „junge Fahrer“ im Mittelpunkt standen. Die Gruppe der 18-24 jährigen Verkehrsteilnehmer stellt nach wie vor die größte Problemgruppe unter den Verkehrsteilnehmern dar. Junge Autofahrer tragen mit ... Lies mehr

8. November 2010 // 0 Kommentare

Einbruch in „Goldankauf Shop“.

GESCHER (pd/fjk). Bislang unbekannte Täter drangen in der Zeit von Sonntag, 12.00 Uhr bis Montag, 08.30 Uhr, in ein Geschäftsgebäude an der Hauskampstraße ein. (Goldankauf B. Lepping). Wie der Polizeipressedienst mitteilt durchsuchten die Täter die Räumlichkeiten. Ob etwas entwendet wurde wird noch ermittelt ... Lies mehr

8. November 2010 // 0 Kommentare

Unangefochten Platz 1: Der Feuerwehrmann!

GESCHER (fjk). Die Attraktivität des Berufsbildes Feuerwehrmann ist ungebrochen. Ob als Profi oder als Freiwilliger. Die Top 6 der beliebtesten Berufe bleiben wie in den Vorjahren Feuerwehrmänner mit 92 Prozent und Krankenpfleger mit 88 Prozent, Ärzte und Piloten mit jeweils 84 Prozent sowie Richter und Polizisten ... Lies mehr

5. November 2010 // 0 Kommentare

EGW Brand: „Über 50 Verletzte…“

GESCHER (fjk). … Gott sei Dank nur im Rahmen einer Großübung, die der Kreis Borken am Samstagnachmittag auf dem Gelände der Entsorgungsgesellschaft Westmünsterland abhält.  Bei dem Kommando „Wasser marsch“ muß Petrus wohl etwas mißverstanden haben. Denn nicht nur aus den Rohren der ... Lies mehr

23. Oktober 2010 // 0 Kommentare

Brandserie hält an: Jetzt Bauwagen in Hochmoor…!

3.31 Uhr – Vollalarm. In Hochmoor meldet ein Nachbar den Brand der Festhalle Elbert. Zum nächtlichen Einsatz rücken 50 Einsatzkräfte aus Gescher und Hochmoor aus. Auch wird  vorsorglich eine Drehleiter aus dem Nachbarkreis Coesfeld  geordert. Blick durch Waermebildkamera. Doch ganz so schlimm wie es sich ... Lies mehr

21. Oktober 2010 // 0 Kommentare

Polnisch schützt vor Strafe nicht!

DÜLMEN (pd). Eine Lehrstunde in Integration hat eine deutsche Polizistin einem polnischen Autofahrer bei einer Kontrolle in Dülmen erteilt. Während die Beamten sich mit der Zulassung des Wagens beschäftigten, unterhielten sich der Mann und sein Beifahrer auf Polnisch. Sie machten Witze und beleidigten die ... Lies mehr

14. Oktober 2010 // 0 Kommentare

1 117 118 119 120 121 136