Newsticker

Polizei & Feuerwehr

Wasserrohrbruch in Spielhalle.

GESCHER (fjk). Wasser rinnt aus dem leerstehenden Gebäude der ehemaligen Spinnerei Eckrodt an der Bahnhofstraße. Spaziergänger bemerken dies und alarmieren die Feuerwehr. Diese rückt gegen 18.Uhr am „dritten Weihnachtstag“, am Sonntag den 27. 12. 09, unter Leitung von Christian Nolte an. Obwohl von ... Lies mehr

27. Dezember 2009 // 0 Kommentare

Weihnachten 2009 in Gescher: „Ein ganz friedvolles Fest!“

GESCHER (fjk/pd). Christian Nolte, Chef der Gescheraner Feuerwehr, spricht für Gescher von einem „ganz friedvollem Weihnachtsfest“ in diesem Jahr. Keine nennenswerten Einsätze. Auch in der Weihnachtsbilanz der Kreispolizeibehörde findet Gescher keine Erwähnung.   Zu Weihnachten wurden die Polizisten ... Lies mehr

27. Dezember 2009 // 0 Kommentare

Schneeglätte auf der A31 löst Vollalarm aus!

Glimpflich ausgegangen. GESCHER (sk/fjk). Vollalarm wurde am Sonntagnachmittag für die Freiwillige Feuerwehr Gescher ausgelöst. „’Verkehrsunfall auf der A 31– mehrere Personen eingeklemmt!“ meldete der Alarmgeber.  Mit 42 Mann rückte die Feuerwehr Gescher unter Einsatzleitung von Markus Terwey aus. Neben ... Lies mehr

21. Dezember 2009 // 0 Kommentare

Schlägerei vor Diskothek Rio Palace.

Apres Ski Hits enden mit Schlaegerei. GESCHER (pd/fjk). Nachts um 3 Uhr am heutigen Sonntag kam es zwischen mehreren Personen vor der Diskothek Rio zu einer Schlägerei. Zwei 20-jährige Gescheraner wurden dabei durch Faustschläge und Fußtritte verletzt. Sie wurden von Rettungskräften zum Stadtlohner Krankenhaus ... Lies mehr

20. Dezember 2009 // 0 Kommentare

15-jähriger frisiert seinen Roller von 25 auf 60 km/h: Strafanzeige.

GESCHER (fr). Am Mittwoch kontrollierten Polizeibeamte gegen 17.00 Uhr auf dem Drosselweg einen 15-jährigen Motorrollerfahrer aus Gescher. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass die Höchstgeschwindigkeit des Motorrollers von erlaubten 25 km/h auf ca. 60 km/h heraufgesetzt worden war. Die Beamten untersagten die ... Lies mehr

19. Dezember 2009 // 0 Kommentare

„Leute, schmeißt Eure Knarren weg…“

COESFELD (pd). .. oder noch besser: bringt sie zur Polizei. Hunderte Bürger haben ererbte oder seit Jahren unbenutzte Sportwaffen, Ziersäbel und Ähnliches in den vergangenen Wochen freiwillig bei der Polizei in Coesfeld abgegeben (siehe Bild links). Was passiert mit solchen Waffen? Die abgegebenen Waffen werden von ... Lies mehr

15. Dezember 2009 // 0 Kommentare

1 138 139 140 141 142 145