Newsticker

Polizei & Feuerwehr

Wespen: Wenig willkommene Mitbewohner!

GESCHER (fjk). Sie sind klein, gelb-schwarz geringelt und schwirren unruhig hin und her – Viele Bürger geraten in Panik, wenn Wespen, Hummeln, Hornissen oder Bremsen in ihre Nähe auftauchen oder gar ein ganzes Insektenvolk im Haus Quartier bezieht. Besonders im Spätsommer, also von August bis Anfang Oktober, ... Lies mehr

3. August 2011 // 0 Kommentare

Gescher noch mit „einem blauen Auge davon gekommen!“

"Land unter" meldet Hagebaumarkt. GESCHER (fjk). Trotz örtlich heftiger Regenfluten ist Gescher am Donnerstag noch „mit einem blauen Auge“ durch das jüngste Unwetter gekommen. Viel Arbeit gab es dennoch für die Feuerwehren in ganz NRW. Doch echte Katastrophen blieben landesweit wie auch in ... Lies mehr

29. Juli 2011 // 0 Kommentare

„Fleppen“ bis auf Weiteres weg!

GESCHER/VELEN (fjk). In den ersten Stunden des Donnerstag, gegen 02.45 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich der Bundesstraße 525 zur Kreisstraße 6 (Velen) zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 47-jähriger Mann aus Gescher befuhr die Bundesstraße 525 in Richtung Coesfeld. Beim ... Lies mehr

24. Juni 2011 // 0 Kommentare

Gescheranerin verursacht in Stadtlohn Auffahrunfall.

GESCHER/STADTLOHN (fjk/pd)Am Donnerstag, gegen 16.40 Uhr, wurden bei einem Auffahrunfall in Stadtlohn auf der Mühlenstraße vier Personen leicht verletzt. Polizei Eine 28-jährige Frau aus Gescher fuhr die Landstraße 572 in Fahrtrichtung Süden. Eine vor ihr fahrende 39-jährige Frau aus Ahaus mußte verkehrsbedingt ... Lies mehr

20. Juni 2011 // 0 Kommentare

„Fahrerflucht auf elektrischem Stuhl!“

Bocholt (pd). Was es alles gibt: Mit seinem elektrischen Rollstuhl hat ein 63-jähriger in Bocholt am Montagabend Fahrerflucht begangen. Zuvor hatte er einen 13-jährigen Jungen, der ihn überholen wollte, angefahren und zu Fall gebracht. Anschließend fuhr der Rollstuhlfahrer einen Passanten um und konnte erst von ... Lies mehr

7. Juni 2011 // 0 Kommentare

130 ha Moor- und Waldgebiet bei Gronau verbrannt!

GESCHER/GRONAU (fjk/pd). „Das Feuer breitet sich nicht weiter aus.“ Das war die gute Nachricht am gestrigen Samstagnachmittag aus Gronau. Dort brannte seit Freitag das sogen. Amtsvenn beidseitig der deutsch-holländischen Grenze. Mit dabei auch Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Gescher. Das ... Lies mehr

5. Juni 2011 // 0 Kommentare

1 149 150 151 152 153 174