Newsticker

Kirche

St. Marien: Ein letztes Mal „Stille Nacht, heilige Nacht“

GESCHER (fjk). St. Marien am 24. Dezember 2010. Klirrende Kälte. Um 22.00 Uhr wird die Christmette gefeiert. Keine Christmette wie jedes Jahr, denn zum 31. Dezember schließt die Kirche für immer ihre Tore. Ein letztes Mal erklingt heute das Lied der Lieder in der Kirche: Stille Nacht, heilige ... Lies mehr

25. Dezember 2010 // 0 Kommentare

Marienkirche: „3 Fliegen mit einer Klappe schlagen!“

Pastor Diepenbrock GESCHER (fjk). „Wir haben unser Bestes gegeben“, meinte kürzlich Pastor Diepenbrock (links) am Rande einer Ausschußsitzung in Bezug auf die Umnutzung der Marienkirche, die bekanntlich Ende dieses Jahres „ihre Kirchentore schließt“. Ja, die Kirche hat in der Tat einen ... Lies mehr

10. Dezember 2010 // 0 Kommentare

Marienkirche: „Erfreuliche Fortschritte“.

GESCHER (fjk). Die Stunde der Wahrheit naht. Was wird zukünftig aus der abgängigen Marienkirche? Wo wird die neue Bücherei sein? Fragen die  schon in Kürze beantwortet werden könnten. Bürgermeister Effkemann hat den Fraktionen jetzt ein Papier übersandt in dem er den weiteren Vorgehens- und Entscheidungsablauf ... Lies mehr

19. Oktober 2010 // 0 Kommentare

Marienkapelle: „Für die Wunder ist jetzt jemand anders zuständig“.

GESCHER (fjk). Vielleicht brauchen sie ja kein Wunder, eine Menge Glück aber schon.. wenn der Traum einer Marienkapelle im Gebäude der Marienkirche wahr werden soll. Der Pfarrgemeinderat unter Leitung von Edeltraud Ening hat heute Abend in die St. Marienkirche eingeladen. Das Thema verspricht interessant zu sein. ... Lies mehr

7. September 2010 // 0 Kommentare

Marienkapelle – Kirche geht in die Offensive!

GESCHER (fjk). In der Diskussion um die Umnutzung der St. Marienkirche ist es in den letzten Monaten ruhig geworden. Nach der ernüchternden Veranstaltung der Initiative „Franziskuszentrum zur Bewahrung der Schöpfung“  um den Berliner Anwalt Othmar Rest im Saal Grimmelt hat es  keine nennenswerten ... Lies mehr

24. Juli 2010 // 0 Kommentare

„Unüberwindliche Hindernisse“ – Projekt Rest vor dem Aus?

GESCHER (fjk). Wer Ohren hatte zu hören, der konnte hören: Dem Projekt „Franziskus-Zentrum zur Bewahrung der Schöpfung“ des Wahl-Berliners Othmar Rest zur Umnutzung der Marienkirche werden von Politik, Verwaltung und Kirchengemeinde kaum Chancen auf Realisierung eingeräumt. Zu groß die Hindernisse, zu ... Lies mehr

7. Juni 2010 // 0 Kommentare

1 40 41 42 43 44 45