Newsticker

Top Aktuell

Hilferuf: Unserer Tafel gehen die Lebensmittel aus

Gescher (fjk). Das Team der Gescheraner Tafel bekommt die Corona-Krise hart zu spüren. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter haben große Sorgen: „Die Lebensmittel werden knapp,“ sagt Chefin Christa Sibbing  nachdenklich. Es fehlen Grundnahrungsmittel wie Obst und Gemüse, Nudeln und Kartoffeln. „Wir ... Lies mehr

1. April 2020 // 0 Kommentare

Grundstück „Alte Ratsschänke“: Baubeginn steht kurz bevor

Gescher (fjk). Im Januar passierten die Pläne des Architekten Hermann Wessels, zum Bau einer Wohnanlage auf dem Grundstück der ehemaligen Ratsschänke  Armlandstraße 13, den Bauausschuss. Die Entwicklung des Projektes verlaufe im Zeitplan, so der Architekt heute auf Anfrage. Möglicherweise werde man noch in ... Lies mehr

1. April 2020 // 1 Kommentar

Sechster Corona-Todesfall im Kreis Borken

Gescher (pd). Im Kreis Borken ist es bereits am Sonntagmorgen zu einem weiteren – damit sechsten – Todesfall im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion gekommen: Es handelt sich um einen schwer vorerkrankten 78-jährigen Patienten aus Bocholt. Wie bei Covid-19-Erkrankungen aktuell seitens der ... Lies mehr

31. März 2020 // 0 Kommentare

Heiner Sprung geht.. Systemhaus Sprung bleibt

Gescher (pd). Staffelstabübergabe im Systemhaus Sprung. Zum 1. April 2020 wird das seit über 30 Jahren bestehende SPRUNG Systemhaus an  Arno Südfels, einen langjährigen Mitarbeiter der Firma, übergeben. „Das ist kein Aprilscherz“, sagt Heinrich Sprung. „Aus Altersgründen wollen meine Frau und ich nach ... Lies mehr

30. März 2020 // 0 Kommentare

Rolf-Peter „Rope“ Schmitz ist tot

Gescher (fjk). Er ist immer ein Gescheraner Junge geblieben, obwohl er nur bis zu seinem 18. Lebensjahr in Gescher war. Dann zog es ihn hinaus in die Welt der Rockmusik. Rolf-Peter Schmitz, den alle nur als Rope Schmitz kannten, ist heute gestorben, nach langer schwerer Krankheit,  dennoch unerwartet. Sein Geld ... Lies mehr

27. März 2020 // 5 Kommentare

Rat „segnet“ Grundstückstausch für neuen Kindergarten ab

Gescher (fjk). Nur zwei Zuschauer vom Meisenweg hatte die letzte Ratssitzung. Sie waren gekommen, obwohl ihr Tagesordnungspunkt im nichtöffentlichen Teil der Sitzung behandelt wurde. „Wir wollen damit signalisieren, dass wir mit der Vorgehensweise der Verwaltung nicht einverstanden sind,“ sagte Stefan ... Lies mehr

26. März 2020 // 6 Kommentare

1 2 3 416