Newsticker

Top Aktuell

Straßenausbauplanung Erlengrund verabschiedet

Gescher (fjk). Die Mühlen in der Kommunalpolitik mahlen langsam, manchmal noch langsamer. Schon 1993 wurde der Straßenausbau „Zum Erlengrund“ beschlossen. Doch erst jetzt kann`s wirklich losgehen. Am Mittwochabend gab`s ein einstimmiges Votum für die Pläne der Verwaltung. 2019 wird`s was!  Der ... Lies mehr

14. Dezember 2018 // 0 Kommentare

Keine Straßenausbaubeiträge in Gescher

Gescher (fjk). Große Erleichterung für Grundstückseigentümer in Gescher. Der Hauptausschuss beschloss gestern Abend, die am 4. Juli 2018 beschlossene Straßenausbausatzung nicht anzuwenden. Bis zu 80% der Straßenneuwertsanierung sollten die Bürger danach bezahlen. Das hatte zur Gründung der Bürgerinitiative ... Lies mehr

13. Dezember 2018 // 5 Kommentare

Spatenstich für die ersten fünf Windräder des Bürgerwindpark.

Gescher (fjk). Heute nachmittag, 11. Dez. 2018, haben die Projektpartner des Bürgerwindprojektes Gescher mit einem symbolischen Spatenstich den offiziellen Baubeginn in Hochmoor gefeiert. Fünf Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von 19,1 MW und einem Investitionsvolumen von 30 Millionen Euro will die ... Lies mehr

11. Dezember 2018 // 3 Kommentare

Heute vor 77 Jahren: Deportation in`s Grauen

Gescher (fjk). Am 10. Dezember 1941 wurden die Gescheraner Juden von Gescher nach Riga deportiert. Einem der finstersten Tage in der Geschichte der Glockenstadt gedachten heute ca. 40 Bürger unserer Stadt. Sie trafen sich am alten Amtsgebäude, dem heutigen Glockenmuseum. Für jede der vier deportierten Familien aus ... Lies mehr

10. Dezember 2018 // 1 Kommentar

Wolfgang Gnesner: Von „Null Ahnung“ zum „Pferdeversteher“

Gescher (fjk). Wer glaubt, dass Buchvorlesungen eher etwas für introvertierte Lesefreaks sind, der wurde jetzt im Landgasthof Brinkmann, in der Bauerschaft Harwick, eines Besseren belehrt.  Wolfgang Gnesner, Autor und NeuGescheraner, stellte sein Buch „In der Pferdewelt gelandet“ vor:  Spritzig, ... Lies mehr

9. Dezember 2018 // 2 Kommentare

Der Landtagsabgeordnete Wilhelm Korth verspricht zu helfen

 Gescher/Billerbeck (fjk). Es regnete in Strömen und es war kalt in Billerbeck. Das dem Landtagsabgeordneten der CDU, Wilhelm Korth,  auf dem Infostand der lokalen Christdemokraten dennoch warm wurde, das lag an dem Thema das in NRW einen politischen Flächenbrand ausgelöst hat: Abschaffung der ungerechten ... Lies mehr

8. Dezember 2018 // 3 Kommentare

1 2 3 349