Newsticker

Top Aktuell

Cannabis-Plantage: Rauschgiftproduzenten weiter auf der Flucht!

GESCHER (fjk). Die schicke Immobilie im Landhausstil in der Bauernschaft Tungerloh Pröbsting steht leer. Vor dem Haus parkt ein weißer Transporter mit Essener Kennzeichen. Die Betreiber einer Rauschgiftplantage -GescherBlog berichtete- sind weiterhin auf der Flucht. Zum Stand der Ermittlungen hält sich die ... Lies mehr

27. Juni 2014 // 0 Kommentare

Der neue Rat: 6 Jahre Zeit Gescher zu sanieren!

GESCHER (fjk). Am Mittwochabend wurden in der konstituierenden Ratssitzung die organisatorischen Weichen für die Ratsarbeit der nächsten 6 Jahre gestellt. Der Rat besteht aus 34 Mitgliedern, zusätzlich hat der Bürgermeister Stimmrecht. Ungeachtetet zweier Widersprüche gegen das Kommunalwahlergebnis, die ... Lies mehr

26. Juni 2014 // 0 Kommentare

Beate Heimann: Mit Charme und gute Laune in`s neue Amt!

Stellvertr. Bürgermeisterin: Beate Heimann. (fjk). Beate Heimann, neue Stadtvertreterin in der SPD-Fraktion, strahlte über`s ganze Gesicht. Fast einstimmig, (eine Enthaltung, eine ungültige Stimme) wählte der neue Stadtrat sie am Mittwochabend zur stellvertretenden Bürgermeisterin. Zusammen mit Günter ... Lies mehr

25. Juni 2014 // 0 Kommentare

Aus für Mega-Biogasanlage in Nordvelen/Estern?

Gescher/Velen (pd/fjk/LWB). Noch im August 2013 pries der damalige Umweltbundesminister Peter Altmaier, CDU,  das WLV-Projekt Güllekraftwerk Nordvelen/Estern seines Parteibruders Johannes Röring als „Eier legende Wollmilchsau.“ Jetzt ist das seltene Nutztier offensichtlich verendet. Aus für die ... Lies mehr

25. Juni 2014 // 1 Kommentar

Bisher zwei Einsprüche gegen das Kommunalwahlergebnis.

(fjk). Gegen das Ergebnis der Kommunalwahl am 25. Mai in Gescher hat es bisher zwei Einsprüche gegeben. Der CDU Stadtverband und ein ehemaliger Stadtvertreter 😉  fordern in zwei Wahlbezirken eine Wahlwiederholung. Bürgermeister Effkemann hatte in der Sitzung des Wahlausschusses als Wahlleiter eingestanden, dass ... Lies mehr

23. Juni 2014 // 0 Kommentare

Effkemann will Bürgerrechte einschränken.

GESCHER (fjk). Tagesordnungspunkt 11 der konstituierenden Ratssitzung am kommenden Mittwoch hat`s in sich. Offensichtlich möchte Bürgermeister Effkemann „die Gunst der Stunde“ nutzen, Bürgerrechte der Einwohner der Glockenstadt einzuschränken. Konkret geht es um das Fragerecht von Einwohnern. BM Effkemann Der ... Lies mehr

23. Juni 2014 // 5 Kommentare

1 356 357 358 359 360 396