Newsticker

Top Aktuell

Auch Schlangen lieben „Big Mac“!

BORKEN (pd). Eine Schlange wurde am Montag gegen 17.45 Uhr in einem Schnellrestaurant in Borken an der Bahnhofstraße gefunden. Die Mitarbeiter fingen das auf der Gästetoilette liegende Tier ein und übergaben es der herbeigerufenen Polizei. Bei dem ca. 1 Meter langen Reptil handelte es sich um eine ungiftige ... Lies mehr

10. März 2010 // 0 Kommentare

Notfalldienst soll ab 1. Febr. 2011 besser werden!

GESCHER/DORTMUND (pd/fjk). Die vier im Kreis Borken bestehenden Notfallpraxen an den Standorten Ahaus, Bocholt, Borken und Gronau bleiben bestehen. Einer entsprechenden Resolution des Kreistages ist die Kassenärztliche Vereinigung in Ihrer Mitgliederversammlung jetzt gefolgt. Damals hatte der Kreistag die ... Lies mehr

26. Februar 2010 // 0 Kommentare

Aus Scheune Marihuana Gewächshaus gemacht. Verhaftet!

HEEK (pd). Bei einer Wohnungsdurchsuchung anlässlich eines Ermittlungsverfahrens wegen Betruges entdeckten Beamte der Zentralen Kriminalitätsbekämpfung aus Borken am Montagmorgen eine Cannabisplantage mit zirka 700 Pflanzen. Die professionell betriebene „Indoorplantage“ für Marihuanapflanzen wurde in einer ... Lies mehr

25. Februar 2010 // 0 Kommentare

„Da erzähle mir noch einer was von Klimaerwärmung…“

GESCHER (fjk). Winteralltagsimpression, fast hätte ich geschrieben „Winteralltagsdepression“. So langsam fängt er an auf die Nerven zu gehen. Seit Weihnachten nahezu ununterbrochen Schnee.. Schnee.. und nochmals Schnee. Da erzähle mir noch einer was von Klimaerwärmung. Es ist saukalt in Gescher und dem ... Lies mehr

15. Februar 2010 // 0 Kommentare

Wellbergener sammeln 120.000 Euro für ihren Lebensmittelmarkt!

OCHTRUP:  (bbv net). Über die alte Theke hat schon jeder hier im Dorf seine Lebensmittel gezogen. Wurst, Brötchen und Milch haben in den Jahren das weiße Furnier bis aufs Holz abgeschliffen. Mütter, Väter, Kinder, der Pastor und die Feuerwehr-Kameraden, alle kaufen sie bei „Weßels“ ein und bekommen zum ... Lies mehr

15. Februar 2010 // 0 Kommentare

Salz ist Gift für die Umwelt!

KREIS BORKEN/GESCHER. Für Autofahrer ist es ein Segen, für die Umwelt eine Belastung: das Streusalz. Naturschützer weisen darauf hin, dass das knapp gewordene Streugut zu Schäden in Flora und Fauna führen kann. Vor allem junge Stadtbäume seien bei massivem Einsatz von Streusalz arg belastet, erklärte gestern ... Lies mehr

14. Februar 2010 // 0 Kommentare

1 383 384 385 386 387 389