Newsticker

Hochmoor

„Mein Schoppi“ in Hochmoor vor dem Aus?

Gescher/Hochmoor (fjk). René Rogge, noch nicht lange Inhaber von „Mein Schoppi“ in Hochmoor, ist enttäuscht und spricht Klartext: „Wenn die Umsätze so bleiben, werden wir den Laden in Hochmoor schließen. Das Geschäft arbeitet nur an einem oder zwei Tagen in der Woche kostendeckend. Das reicht ... Lies mehr

28. Mai 2017 // 3 Kommentare

Straßennamen kommen auf den Prüfstand

Hochmoor (fjk). Nun sollen es Schüler der Gesamtschule richten. Darf die „Von-Braun-Straße“ im Gewerbegebiet von Hochmoor in Zukunft noch so heißen oder soll die Straße ihren dann mittlerweile dritten Namen erhalten? Der Bezirksausschuss diskutierte fast eine Stunde darüber. Zu einer ... Lies mehr

3. Mai 2017 // 9 Kommentare

Hochmoor: Kein Tempo 30 auf ganzer Pappelallee

Gescher (fjk). Kaum Aussicht auf Erfolg dürfte der Antrag der GRÜNEN haben, die gesamte Pappelallee in Hochmoor zur Tempo-30-Zone zu erklären. Bürgermeister Kerkhoff empfiehlt den Mitgliedern des Bau- und Planungsausschusses, den Antrag abzulehnen. Der Ausschuss tagt am kommenden Mittwoch um 18 Uhr im Rathaus.  ... Lies mehr

24. März 2017 // 5 Kommentare

„Dorfentwicklung à la Kerkhoff“

Gescher (fjk). Schlagfertig zeigte sich Thomas Kerkhoff anläßlich der Abstimmung über den Haushalt 2017 am Mittwochabend auf Kritik des „Vornamensvetters“ Thomas Haveresch von der FDP: In der Haushaltsrede des Bürgermeisters käme nicht einmal mehr das Wort Hochmoor  vor. Auch Hochmoor wolle ... Lies mehr

10. Februar 2017 // 0 Kommentare

RUTHMANN verspricht bahnbrechende Herbstinnovationen

Hochmoor (pd). Im Herbst 2016 setzt RUTHMANN sein aktuelles „(R)Evolution“-Motto fort und beweist wiederum, Innovationstreiber seiner Branche zu sein. Schon bei der Präsentation der letzten Produktneuheiten während der „bauma“ im Frühjahr 2016 versprach RUTHMANN, dass in diesem Jahr noch Weiteres, ... Lies mehr

3. August 2016 // 0 Kommentare

Pole betrunken in Hochmoor: Fleppen weg!

Gescher-Hochmoor (ppp). Am Dienstag kontrollierten Polizeibeamte gegen 22.30 Uhr einen 25-jährigen Autofahrer aus Polen. Da dieser offensichtlich zu viel Alkohol getrunken hatte, untersagten die Beamten die Weiterfahrt. Sie beschlagnahmten den polnischen Führerschein und leiteten ein Strafverfahren ein. Ein Arzt ... Lies mehr

20. Juli 2016 // 0 Kommentare

1 2 3 23