Newsticker

Landwirtschaft & Umwelt

Wer klaut denn schon Weihnachtsgrüße?

Gescher (fjk). Nein, daran will Reinhold Höing aus der Bauerschaft Tungerloh-Capellen nicht glauben. Eher an einen Streich. Gestern beim Abbau der Krippe stellten die Nachbarn fest, dass die Eichenbohle mit der Aufschrift „Frohe Weihnachten“ fehlt. Vor wenigen Tagen sei sie auf jeden Fall noch da gewesen. ... Lies mehr

13. Januar 2020 // 0 Kommentare

Nabu: Kein Grund die Dachse stärker zu bejagen

Gescher (topagrar). Der Dachs hat den Wald verlassen und fühlt sich in der Agrarlandschaft offenbar so wohl, dass die Population weiter wächst. Dafür das er stärker bejagt wird, sieht der  NABU keinen Grund. In Niedersachen ist die Abschussrate so hoch wie noch nie. Die Landesjägerschaft Niedersachsen meldet ... Lies mehr

4. Januar 2020 // 0 Kommentare

Eilantrag um Wölfin „Gloria“ zu töten..

Hünxe (www). Viele von uns freuen sich, dass es wieder freilebende Wölfe bei uns in Deutschland gibt. Anders sieht das bei einigen Schafhaltern aus. Besonders Kurt Opriel aus Hünxe hat es hart getroffen. Er hat jetzt einen Eilantrag an den Kreis Wesel gestellt, Wölfin Gloria zu töten. Foto: Radio www Opriels  ... Lies mehr

30. Dezember 2019 // 1 Kommentar

Bremst der Handel beim Tierschutz?

Gescher (wdr). Ab 2021 dürfen Landwirte ihre Ferkel nicht mehr ohne Betäubung kastrieren. Doch obwohl der Branche nur noch ein Jahr bleibt, scheint sie auf die neuen Tierschutzvorgaben nicht gut vorbereitet zu sein, das berichtet heute wdr. Knapp 20 Millionen männlichen Ferkeln werden in Deutschland jährlich die ... Lies mehr

30. Dezember 2019 // 1 Kommentar

Brombeer-Zipfelfalter Schmetterling des Jahres 2020

Gescher (pd). Schmetterlinge sind  wahrscheinlich die beliebtesten Insekten. Und doch gelten 80% der insgesamt 190 einheimischen Tagfalter als bedroht, denn Schmetterling stellen häufig sehr hohe Ansprüche an ihre Umgebung. Sie gelten daher als Zeigertiere für Qualität und Vielfalt von Lebensräumen. Der ... Lies mehr

28. Dezember 2019 // 0 Kommentare

„Die Natur braucht in Gescher einen Ansprechpartner“

Gescher (pd). Die erste Generalversammlung des Naturschutzvereins Gescher e. V. unter neuer Vereinsführung fand jetzt im Heimathaus in Hochmoor statt. Der 1. Vorsitzende Matthias Homann regte an, die Aufgaben des Naturschutzvereins tatsächlich und satzungsrechtlich zu erweitern. „Die Natur braucht in Gescher einen ... Lies mehr

19. Dezember 2019 // 1 Kommentar

1 2 3 57