Newsticker

Landwirtschaft & Umwelt

Konzept der „nachhaltigen Ertragssteigerungen“ gescheitert:

Gescher/Halle (topagrar). Prof Friedhelm Taube hält es nicht länger für tolerierbar, wenn der Stickstoffüberschuss je Hektar und Jahr rund 100 kg beträgt. Er meint, die Spezialisierung im Ackerbau müsse ein Stück zurückgefahren werden, das berichtet aktuell topagrar-online. *Foto: Fotolia Einen ... Lies mehr

13. Mai 2019 // 2 Kommentare

An diesem Wochenende Gartenvögel zählen

Gescher/Berlin (pd). An diesem Wochenende rufen NABU und LBV zum 15. Mal zur bundesweiten Vogelzählung auf. Vögel in der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen und dabei tolle Preise gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“, die vom 10. bis 12. Mai bereits stattfindet. Jedes ... Lies mehr

10. Mai 2019 // 0 Kommentare

Beweidete Flächen hohe Bedeutung für Insekten

Gescher/Kreis Borken. (pd). Insekten stellen für Vögel und viele andere Tierarten eine wichtige Grundlage in der Nahrungskette dar und sind zugleich ein Indikator für den Zustand unserer Natur. Außer bei auffälligen Arten wie den Tagschmetterlingen bleibt der Rückgang der Insektenwelt den meisten Menschen im ... Lies mehr

3. Mai 2019 // 0 Kommentare

Ostermontag: Erneuerbare Energien decken Verbrauch komplett

Gescher (pd). Sonne den ganzen Tag und dazu viel Wind: Am Ostermontag erzeugten die erneuerbaren Energien in Deutschland tagsüber mehr Strom als gebraucht, das teilt der Stromversorger E.ON heute mit. Der sonnen- und windreiche Ostermontag hat zu einem Peak bei der Erzeugung von erneuerbaren Energien geführt: ... Lies mehr

24. April 2019 // 0 Kommentare

Schwerpunktkontrolle Gülle, Tiere und Kühltransporte

Gescher (pd). Auf den Transport von Gülle, Tieren und auf Kühltransporte richtete sich am Dienstag, 16.04.2019, auf dem Gelände des Interkommunalen Bauhofes in Gescher an der B 525 der Fokus einer besonderen Kontrollaktion. Das Ergebnis spricht eine eindeutige Sprache: Mehr als die Hälfte der kontrollierten ... Lies mehr

19. April 2019 // 0 Kommentare

Wildtiere schonen: von innen nach außen mähen

Kreis Borken. (pd).  Jedes Jahr im Frühling stehen Jäger, Landwirte und Lohnunternehmer vor einer gemeinsamen Herausforderung: Der Mahdtermin von Grünland, Ackergras und in zunehmendem Maße auch von Energiepflanzen wie Grünroggen fällt in die Brut- und Setzzeit vieler heimischer Wildtiere. Zahlreichen Tieren ... Lies mehr

15. April 2019 // 0 Kommentare

1 2 3 50