Newsticker

Landwirtschaft & Umwelt

SPD: Fahrradbrücke über Autobahn

  Gescher (fjk). Die Planungen des Radweges von Gescher nach Holtwick, L 571, erfüllt die SPD-Fraktion mit Sorge. Zu groß ist nach Auffassung der Sozialdemokraten das Risiko für die Radfahrer und Menschen mit Behinderung, wenn sie den Brückenabschnitt über die A31 passieren müssen. Die Verkehrsfläche für ... Lies mehr

14. Februar 2020 // 1 Kommentar

Regeln gegen unlauteren Wettbewerb sollen noch 2020 kommen

Gescher/Berlin (topagrar). Bundeskanzlerin Angela Merkel will bei der Umsetzung neuer Regeln gegen unlautere Handelspraktiken „jetzt sehr schnell voran kommen“. Das sagte sie in ihrem Eingangsstatement beim heutigen Gipfel von Lebensmitteleinzelhandel und Lebensmittelindustrie im Kanzleramt. Bis Ende 2020 ... Lies mehr

3. Februar 2020 // 0 Kommentare

Wohin mit dem Klärschlamm?

Gescher (wdr). Städte und Gemeinden im Münsterland suchen nach neuen Wegen, wie sie den Schlamm aus ihren Kläranlagen künftig entsorgen können, das teilt der wdr mit.  Der Grund: Schon bald gelten schärfere Regeln für den Umgang mit Klärschlamm. Dabei geht es zum Beispiel um die Rückgewinnung von Phosphor. ... Lies mehr

28. Januar 2020 // 0 Kommentare

Klöckner will Landwirtschaft und Gesellschaft versöhnen

Gescher (hz). Bundesagrarministerin Julia Klöckner hat einen respektvollen Umgang mit der Landwirtschaft verlangt. Angesichts der breiten Kritik von Umweltaktivisten erklärte die CDU-Politikerin, auch für die Bauern gelte das Demonstrationsrecht – nicht nur „für die, die gegen die aktuelle ... Lies mehr

25. Januar 2020 // 0 Kommentare

Keine Chance: Bahnanschluss für Gescher wird Traum bleiben

Gescher (fjk). Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) gab im vergangenen Jahr eine Machbarkeitsstudie in Auftrag: Läßt sich die frühere Bahnverbindung Bocholt-Münster wiederbeleben? Die Strecke führte einst von Bocholt über Borken, Gescher und Coesfeld bis Münster, wurde 1974 jedoch für den ... Lies mehr

20. Januar 2020 // 8 Kommentare

Wer klaut denn schon Weihnachtsgrüße?

Gescher (fjk). Nein, daran will Reinhold Höing aus der Bauerschaft Tungerloh-Capellen nicht glauben. Eher an einen Streich. Gestern beim Abbau der Krippe stellten die Nachbarn fest, dass die Eichenbohle mit der Aufschrift „Frohe Weihnachten“ fehlt. Vor wenigen Tagen sei sie auf jeden Fall noch da gewesen. ... Lies mehr

13. Januar 2020 // 0 Kommentare

1 2 3 58