Newsticker

Landwirtschaft & Umwelt

Den Schweinen soll`s besser gehen

Gescher/Berlin (topagrar). Die Minister für Landwirtschaft und Bauen, Klöckner und Seehofer, verkünden eine Einigung zum Baugesetzbuch. Sie wollen es so ändern, dass Genehmigungen für Tierwohlställe erleichtert werden. Der entsprechende Gesetzesentwurf sieht danach vor, dass für eine Erweiterung von Ställen, ... Lies mehr

11. November 2019 // 0 Kommentare

Insektensterben: Bauern zeigen, dass es auch anders geht

Gescher (focus). Viele unserer Nahrungsmittel gäbe es ohne Bienen gar nicht. Besonders schädlich für sie sind bestimmte Pestizide, aber auch ein Mangel an blühenden Wiesen. FOCUS Online stellt vier innovative Projekte für die Rettung von Bienen und Insekten vor, die gerade mit dem „#beebetter Award“ ... Lies mehr

8. November 2019 // 0 Kommentare

Insektensterben schlimmer als vermutet

Gescher/Berlin (nabu). Seit der weltweit beachteten „Krefelder Insektenstudie“ ist bekannt, dass der Bestand an Fluginsekten selbst in Naturschutzgebieten in den letzten 30 Jahren um 70 Prozent zurückgegangen ist. Doch auch die Insekten im Wald sind betroffen: Allein in den Jahren 2008 bis 2017 ist die ... Lies mehr

6. November 2019 // 0 Kommentare

Blühstreifenantrag.. warum anonym?

Gescher (fjk). Anonyme Bürgeranträge? Ist das nicht widersinnig? Müsste nicht das Rats- oder Ausschussgremium, das sich damit befasst, genau wissen, wer etwas beantragt, um dessen Motive besser einordnen und beurteilen zu können? Kommt ein Bürgerantrag aus Gescher oder von außerhalb? Bei der Beurteilung des ... Lies mehr

4. November 2019 // 4 Kommentare

Schweinezüchter wegen Tierquälerei verurteilt

Gescher (topagrar). Er gilt als einer der größten Schweinezüchter Europas und produziert etwa eine Millionen Ferkel pro Jahr: Adrianus Straathof. Er betreibt seit langem, neben seinen Standorten in den Niederlanden, mehrere gigantische Schweinezuchtbetriebe in Ostdeutschland – und sein Imperium in verschiedenen ... Lies mehr

4. November 2019 // 0 Kommentare

Fleischerei Schütte setzt auf Zukunft

Gescher (fjk). In der Fleischerei Schütte spuckt man in den kommenden Tagen kräftig in die Hände. Es wird umgebaut. „Der erste richtige Umbau nachdem ich die Firma vor ca. 20 Jahren von der Familie Brands übernommen habe,“ erläutert Fleischereimeister Wilhelm Schütte. Investieren heißt Vertrauen in ... Lies mehr

2. November 2019 // 0 Kommentare

1 2 3 4 56