Newsticker

Umwelt

Brand in Biogasanlage in Velen

Velen (wdr). Bei dem Brand einer Biogasanlage in Velen ist am frühen Donnerstagmorgen ein Sachschaden von rund 300.000 Euro entstanden. Verletzt wurde aber niemand, so eine Mitteilung von wdr. Gegen 04.15 Uhr rückten die Kräfte der Feuerwehr und Polizei am Donnerstagmorgen aus. Das Feuer war in der Elektronik ... Lies mehr

12. Februar 2021 // 0 Kommentare

Gülleausbringung: Einsatz auf gefrorenen Böden ist verboten

Gescher (topagrar). Seit Februar schlägt die neue Regel „Kein Einsatz von stickstoffhaltigen Düngemitteln auf gefrorenen Böden“ voll in die landwirtschaftliche Praxis durch. Bei wassergesättigten Böden müssen Gespanne auf dem Hof bleiben. Die Gülleausbringung auf oberflächig gefrorene Böden, die tagsüber ... Lies mehr

11. Februar 2021 // 1 Kommentar

Schneeverwehungen stellen Außenställe vor Probleme

Gescher (topagrar). Bis zu 40 cm Schnee am Sonntag und starker Ostwind, der für Schneeverwehungen sorgt, machen der Landwirtschaft Probleme. Hinzu kommen Minusgrade, die sich in den nächsten Tagen noch deutlich verstärken werden, berichtet das landwirtschaftliche Online-Magazin „topagrar“.  Diese ... Lies mehr

8. Februar 2021 // 0 Kommentare

Mehr Rotkehlchen und Spatzen, weniger Meisen

Gescher/Berlin (pd). Folgen des milden Winters: Während weniger Kälteflüchtlinge aus dem Norden und Osten zu uns kommen, bleiben immer mehr frostempfindliche Arten ganzjährig bei uns. Insgesamt wurden bei der „Stunde der Wintervögel“ 5,6 Millionen Vögel beobachtet, darunter 1,1 Millionen Hausperlinge, so der ... Lies mehr

3. Februar 2021 // 0 Kommentare

Bürger können sich an Windenergieanlage in Estern beteiligen

Gescher (pd). Die Glockenstadt Energiegenossenschaft eG geht in die zweite Runde. Anfang Juni 2020 konnte die erste Windenergieanlage der Firma Enercon E82 mit Standort Gescher-Büren erfolgreich ans Netz gehen und Strom produzieren. Nun soll ein weitere Windenergieanlage der Firma Nordex N117 und einer Leistung von ... Lies mehr

13. November 2020 // 0 Kommentare

Wolf im Münsterland nachgewiesen

Gescher/Münsterland (wdr). Nach aktuellen Untersuchungen war im Mai bei Reken und im Juli bei Haltern am See ein weiblicher Wolf unterwegs, das meldet „wdr“ auf seiner Nachrichtenseite. Das habe die Auswertung von Raubtierkot ergeben. Das Tier stammt demnach aus einem Rudel in Niedersachsen. Damit gibt es ... Lies mehr

20. Oktober 2020 // 0 Kommentare

1 2 3 4 5 66