Newsticker

Landwirtschaft & Umwelt

Bei Fütterung: Mehr Vögel in Gärten gesichtet

Gescher (nabu). Im Schnitt 26 Prozent mehr Vögel werden in Gärten gesichtet, in denen Vogelfutter angeboten wird, das teilt der NABU mit.  Belegt wird dies durch über die Jahre gesammelte Daten der „Stunde der Wintervögel“, die an diesem Wochenende zum achten Mal stattfindet. In Gärten mit Futterstelle ... Lies mehr

2. Februar 2019 // 0 Kommentare

PETA: Tiere müssen entsetzliche Qualen leiden

Gescher (peta). Sind diese Politiker millionfach für die Qual von Tieren in Mastställen, auf Pelztierfarmen und in Tierversuchlaboren verantwortlich? Die Tierschutzorganisation PETA sagt JA! Tiere müßten entsetzliche Qualen leiden, weil eine Handvoll Bundestagsabgeordneter, allen voran der Vredener ... Lies mehr

28. Januar 2019 // 0 Kommentare

Schonzeit für Ringeltauben aufgehoben

Kreis Borken (pd). Die Schonzeit für Ringeltauben zur Vermeidung übermäßiger Wildschäden an landwirtschaftlichen Kulturen im Kreis Borken in der Zeit vom 21.02.2019 bis zum 31.10.2019 wie folgt aufgehoben: Die Jagd darf nur an oder auf den gefährdeten Flächen sowie an Orten, die in einem räumlich-funktionalen ... Lies mehr

23. Januar 2019 // 0 Kommentare

Artenvielfalt fängt im eigenen Garten an

Kreis Borken (pd). Die Bedrohung der Artenvielfalt in Deutschland beschäftigt die Menschen schon seit vielen Jahren. Um einem drastischen Rückgang von Tier- und Pflanzenarten entgegenzuwirken, können Bürgerinnen und Bürger bereits im eigenen Umfeld einiges tun. Artenvielfalt ist Artenschutz.. der Igel gehört in ... Lies mehr

22. Januar 2019 // 0 Kommentare

Vreden: 900 Schweine ersticken nach Unterbrechung der Stromzufuhr

Gescher (wdr). Nach dem gewaltsamen Eindringen Unbekannter in einen Schweinemastbetrieb in Vreden (Kreis Borken) sind rund 900 Tiere verendet. Es handelt es sich bei dem Betrieb um den Hof, den Christian Röring, Sohn des CDU-Bundestagsabgeordneten Johannes Röring, bewirtschaftet. Johannes Röring ist auch Präsident ... Lies mehr

15. Januar 2019 // 4 Kommentare

Estern: Schon Ende des Jahres mit schnellem Internet?

Gescher (fjk). Der Zeitplan, den die telkodata aus Stadtlohn am Donnerstagabend in der Gaststätte Damm vorlegte, darf sich getrost ambitioniert nennen: „Wenn wir im Februar die Nachfragebündelung haben, haben Sie Ende des Jahres ein schnelles Internet.“ versprach  Geschäftsführer Dipl.-Ing. Reinhold ... Lies mehr

11. Januar 2019 // 1 Kommentar

1 2 3 4 5 49