Newsticker

Umwelt

Katzen dezimieren andere Tierarten!

GESCHER/BERLIN (fjk/pd). Naturliebhaber und praktizierende Naturschützer wissen es schon längst, Tier- und Naturschutzideologen hingegen haben es bisher ignoriert beziehungsweise bewusst verschwiegen: Unsere Natur hat ein ungelöstes Katzenproblem. Das findet der Landesjagdverband NRW und beruft sich auf ein ... Lies mehr

20. Mai 2014 // 0 Kommentare

Lass bitte Deine Finger weg von mir!

GESCHER (fjk/pd). Bei vielen Vogelarten ist der Nachwuchs bereits da und mancher Jungvogel, z.B. bei den Amseln und anderen Drosselarten, verlässt das Nest, noch bevor er richtig flügge ist. Aber keine Angst: auch ausserhalb des Nestes wird er weiterhin von seinen Eltern gefüttert und umsorgt. Naturschützer ... Lies mehr

18. Mai 2014 // 0 Kommentare

NABU: „Am Spatz kommt keiner vorbei“

(fjk/nabu). Erste Zwischenergebnisse zur Stunde der Gartenvögel.  „Starke Spatzen, schwache Schwalben“ lautete 2013 eine Schlagzeile. 2014 sind es erneut die Schwalben und der Mauersegler, bei denen der Pfeil nach unten zeigt, meldet der NABU.  Und das auf Basis der ohnehin schon schlechten Vorjahreszahlen. Als ... Lies mehr

10. Mai 2014 // 0 Kommentare

Sinneswandel bei der CDU: Gentechnik, nein Danke!

(fjk). Die Bundesregierung bekennt offenbar beim Thema Gentechnik Farbe und würde jetzt auf europäischer Ebene dafür plädieren, dass die einzelnen Ländern selbst entscheiden sollen, wie sie mit gentechnisch veränderten Produkten umgehen. Bislang gingen hier die Meinungen zwischen der gentechnikfreundlichen CDU ... Lies mehr

9. Mai 2014 // 0 Kommentare

Landwirte: Mehr Entschädigung beim Netzausbau.

GESCHER/BORKEN (fjk/pd). Die Landwirte, vertreten durch den Westfälisch-Lippischen Landesverband (WLV), fordern dass beim anstehenden Netzausbau durch Freileitungen und Erdkabel die Böden und Pflanzen optimal geschützt und die Eigentümer und Nutzer von Flächen angemessen entschädigt werden. „Die Verlegung von ... Lies mehr

6. Mai 2014 // 0 Kommentare

1 46 47 48 49 50 63