Newsticker

Umwelt

Bürgerwindpark Tungerloh-Capellen: Ja oder Nein?

GESCHER (fjk). 4-5 Windkraftanlagen mit einer Nabenhöhe von ca. 150 mtr. sollen in der Bauernschaft Tungerloh-Capellen entstehen. Es ist das beste in Gescher für Windkraft geeignete Gebiet, sagen die sieben Flächeneigentümer und fordern, dass ihre Flächen in die laufenden Untersuchungen der Stadt mit einbezogen ... Lies mehr

19. Januar 2013 // 2 Kommentare

Güllekraftwerk in Nordvelen-Estern vor dem Aus?

GESCHER/VELEN (bz/fjk). Ruhig ist es um die Planungen des „Güllekraftwerkes Nordvelen/Estern“ geworden. Ruhe vor dem Sturm oder deutet sich die Aufgabe der projektierten Biogas-Großanlage an? Die Nordvelener Bürgerinitiative gegen das Güllekraftwerk in der Nachbarschaft schöpft Hoffnung. Der WLV gibt sich ... Lies mehr

17. Januar 2013 // 2 Kommentare

Bürgerwindpark auch in Tungerloh Capellen?

GESCHER (fjk.) Keine Windkraftanlagen soll es  in Landschaftsschutzgebieten geben. Das ist die Meinung der Kreisverwaltung in Borken und hat deshalb  etwaigen Überlegungen von Investoren und Kommunen schon im Vorfeld eine Absage erteilt. Damit sind Landwirte in der Bauernschaft Tungerloh Capellen nicht ... Lies mehr

8. Januar 2013 // 2 Kommentare

Bischof Meister: „Es geht um eine Ethik der Selbstbegrenzung.“

Ralf Meister (rechts), Landesbischof der ev.-luth. Landeskirche Hannover, setzt sich für eine nachhaltige, in Verantwortung mit der Schöpfung stehende Landwirtschaft ein. Hier im Gespräch mit Kardinal Zollitsch (links). GESCHER/HANNOVER (pd). In einer viel beachteten Stellungnahme setzt sich Bischof Ralf Meister ... Lies mehr

21. Dezember 2012 // 0 Kommentare

Biogas: „Menker gibt Gas!“

GESCHER (fjk). 1,29 Millionen m3 Biogas will der Landwirt Ralf Menker zukünftig auf seinem Bauernhof in Büren erzeugen und seine vorhandene Biogasanlage entsprechend erweitern. Dies teilte der Kreis Borken in seinen amtlichen Bekanntmachungen Mitte dieser Woche mit. Ein  Genehmigungsantrag liege dem Kreis seit ... Lies mehr

6. Dezember 2012 // 19 Kommentare

Ein Drittel aller Biogasanlagen vor der Pleite?

GESCHER/VELEN (topagrar/fjk). Rund einem Drittel der rund 7200 deutschen Biogasanlagen droht die Pleite, befürchten Brancheninsider. Viele Anlagen wurden zu teuer gebaut oder kommen wegen technischer Probleme nicht auf die angestrebte Leistung. Nicht selten fehlt ein Wärmekonzept, weil man bis Ende 2011 wegen der ... Lies mehr

10. November 2012 // 4 Kommentare

1 51 52 53 54 55 63