Newsticker

Klare Ansage: Keine Windkraft in Landschaftsschutzgebieten!

GESCHER (fjk). Sind Windkraftanlagen in Landschaftsschutzgebieten genehmigungsfähig? Ein klares NEIN sagt der Kreis Borken in einer Stellungnahme an Bürgermeister Effkemann, der zu diesem Thema beim Kreis angefragt hatte.

Landschaftsschutzgebiet, Größer? - Klick auf Bild!

Landschaftsschutzgebiet, Größer? - Klick auf Bild!

Die Stadt hatte Anfang des Jahres ein Gutachten zur Feststellung weiterer möglicher Konzentrationszonen in Auftrag gegeben. Das Ergebnis wurde den Kommunalpolitikern und der Öffentlichkeit kürzlich vorgestellt. Danach sehen Gutachter und Verwaltung 4 weitere Zonen für Windkraftanlagen in Gescher. Allesamt außerhalb von Landschaftsschutzgebieten.

Geplante Kontentrationszonen, Größer? - Klick auf Bild!

Geplante Konzentrationszonen, Größer? - Klick auf Bild!

Aus den Bauernschaften Büren und Capellen gibt es jedoch ebenso großes Interesse auf Einrichtung weiterer Konzentrationszonen bzw.  Einzelanlagen. Der Kreis lehnt das strikt ab. Grundsätzlich seien Landschaftsschutzgebiete als Ausschlusskriterium anzusehen. Der Wunsch einzelner Betreiber oder Betreibergruppen könne nicht die entscheidende Rolle spielen.

Die Landschaftsschutzgebiete stellten einen hohen Wert für Natur und Landschaft da. Für den Fall, das die Stadt Gescher Anträge zur Windenergienutzung in Landschaftsschutzgebieten stellen wird, kündigte der Kreis an, diese abzulehnen. „Eine Befreiung kann nicht in Aussicht gestellt werden,“ heißt es in dem Schreiben an den Bürgermeister.

Uwe Wißmann

Uwe Wißmann

Bauamtsleiter Wißmann hält die Position des Kreises für „ziemlich stabil“. Die Verwaltung werde sich in ihren weiteren Planungen danach richten müssen. Dennoch müsse die Position des Kreises nicht endgültig das letzte Wort sein. „In dem ganzen Thema ist soviel Dynamik, da ändert sich jeden Tag was,“ sagt Wißmann. Für die nächste Zukunft kündigt er kurzfristig eine weitere Beratung im politischen Raum an, danach werde es voraussichtlich eine Bürgerversammlung geben.

1 Kommentar zu Klare Ansage: Keine Windkraft in Landschaftsschutzgebieten!

  1. Zitat Gregor Lange in Gescher Ortsvereinsversammlung 2011 oder 2010 :

    Die neuen Pläne der Landesregierung die auf landwirtschaftlichen Flächen ein Landschaftsschutzgebiet ausweisen wird für die dort wirtschaftenden landwirtschaftlichen Betriebe keine Nachteile haben.

    Feuer frei……

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: