Newsticker

Flugblatt: Hochmoor jagt den Baumfrevler.

belohnung

HOCHMOOR (fjk). 500 Euro Belohnung verspricht ein Flugblatt für die Ergreifung des „Baumfrevlers“ von Hochmoor. Dieser hatte im Spätsommer vergangenen Jahres mehrere Eichen an der Schulstraße durch anbohren und Verwendung einer Säure schwer beschädigt. Der Fortbestand der Eichen ist gefährdet. –Lies hier-

„Mit diesem Flugblatt haben wir aber nichts zu tun,“ wundert sich Mayrberger. Der Verfasser sei ihm nicht bekannt. Die strafrechtlichen Ermittlungen hätten bisher zu keinem Ergebnis geführt, bedauert er dennoch. Wer Hinweise auf den Täter machen könne, solle sich unter der Tel. Nr. 02542 60204 an ihn persönlich wenden. Absolute Vertraulichkeit sei gewährleistet.

Die Rücksichtslosigkeit des Vorgehens sorgte über die Genzen Hochmoors hinaus für Empörung. Sogar der Fernsehsender SAT.1 berichtete. Fachbereichsleiter Dieter Mayrberger von der Stadt Gescher erstattete Strafanzeige.

Kommentar hinterlassen

%d Bloggern gefällt das: