Newsticker

Kucharz: Dachsanierung Kutschenmuseum deutlich teurer!

GESCHER (fjk). Wenn`s nicht läuft -kommt angesichts leerer Kassen- auch noch Pech dazu. Unter diesem Motto könnte eine Mitteilung von Kämmerin Kucharz stehen. Sie berichtete in der Sitzung des Bau- und Planungsausschusses am Mittwoch vom Stand der Sanierung des alten Kutschenmuseums. Die wird deutlich teurer.

Kutschenmuseum: Vorläufig geschlossen!

Kutschenmuseum: Vorläufig geschlossen!

Untersuchungen ergaben, dass das Schadensbild umfangreicher ist als erwartet. Die Tragfähigkeit der Holzkonstruktion ist weitgehend nicht mehr gewährleistet. Man rechnet mit 130.000 Euro Kosten für eine Vollsanierung des Dachstuhls. Wegen des Umfangs der nötigen Sanierung wurde ein neuer Bauantrag gestellt. Die Submission der Ausschreibungen ist am 28. Febr.

Das Kutschenmuseum ist für den öffentlichen Verkehr bis auf Weiteres geschlossen. Geplante Veranstaltungen, so die Kämmerin, seien entweder räumlich oder zeitlich verlegt worden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: