Newsticker

Ab April umfangreiche Tiefbaumaßnahmen in den Baugebieten.

Gescher (fjk). Bürgermeister Effkemann kündigte in der Sitzung des Bau- und Planungsausschusses am Mittwochabend für die nächste Zeit, ab Anfang April,  umfangreiche Bautätigkeiten an. So werde im Bereich Schildarpstraße die Erstellung einer Baustraße in Angriff genommen, eingebunden sei dort auch das Abwasserwerk mit Kanalbaumaßnahmen.

KanalarbeitenMit der Umlegung des Gewässers Nr. 88 „Alte Feldmark“ will man in der Woche nach Ostern beginnen, sagte der Bürgermeister. Die Maßnahme soll bis Mitte Juni abgeschlossen sein. Von Juni bis September sind danach Erschließungsmaßnahmen im neuen Baugebiet „Alte Feldmark“ geplant. Mitte September bis Ende November werde man an die Sanierung des Wirtschaftsweges „Alte Feldmark“ gehen. Dies sei im Zusammenhang mit dem Bau einer Hochdruckleitung der Stadtwerke Gescher erforderlich.

In den neuen Gewerbeflächen an der Schildarpstraße wird Ende April mit Erschließungsmaßnahmen begonnen, um die ersten Grundstücksverkäufe zu realisieren für die es bereits Bauanträge gebe, berichtete Effkemann den Ausschussmitgliedern.

Kommentar hinterlassen

%d Bloggern gefällt das: