Newsticker

Traktor „legt“ Dieselspur von 4 km Länge.

traktorGescher (pd/ffw). Ein Defekt an der Dieselleitung eines Traktors war Ursache eines Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehr am Mittwochmorgen.

Auf einer Strecke von 4 km verlor ein Traktorgespann aus Legden auf der K34 zwischen dem Kreisverkehr und der Abfahrt zur Bürener Stange Diesel.

Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle und streuten im Bereich des Traktors die Ölspur ab. Für die Reinigung der restlichen Strecke wurde eine Fachfirma hinzugezogen sowie für die Streckensicherung der Bauhof alarmiert. Es kam bis zum späten Nachmittag zu Verkehrsbehinderungen.

1 Kommentar zu Traktor „legt“ Dieselspur von 4 km Länge.

  1. Was hat ein Traktor aus Legden hier verloren? Sterben hiesigen Bauern aus?

Kommentar hinterlassen

%d Bloggern gefällt das: