Newsticker

Radfahrer mit Schutzengel.

fahrunfall

Gescher (ppp). Einen Schutzengel als Begleiter hatte ein junger Radfahrer am Freitagmorgen in Tungerloh-Capellen, so die Polizei heute in einer Pressemitteilung.

Der 15-Jährige aus Gescher befuhr gegen 07:15 Uhr mit seinem Fahrrad einen Wirtschaftsweg in Richtung der Kreisstraße 30. Als er im Einmündungsbereich der Kreisstraße die Fahrbahn überqueren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW einer 46-jährigen Frau aus Coesfeld. Sie fuhr in Richtung Bundesstraße 525  und befand sich in der Vorfahrtsberechtigung.

Der Junge hatte großes Glück und kam mit geringen Verletzungen davon, die Fahrerin des Autos mit einem Schrecken. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 4.000 Euro.

Kommentar hinterlassen

%d Bloggern gefällt das: