Newsticker

Marienareal: Der erste Spatenstich ist getan!

spatenstich

Gescher (pd). Am heutigen Dienstag wurde mit den Bauarbeiten im Marienareal begonnen. Die „Honorationen“ von links: Bürgermeister Thomas Kerkhoff, Uwe Kleppel von der Volksbank im Märkischen Kreis (Investor), Matthias Brinkmann vom Dekanatscaritasverband Borken, Sebastian Janik von der Echterhage Holding GmbH & Co. KG aus Neuenrade (Investor), Pfarrer Ralph Forthaus und Architekt Peter Bastian aus Münster machten den ersten Spatenstich.

Die „richtigen“ Bauarbeiten starten nach Ostern. Dann wird als erstes das Jugendheim abgebrochen.

GZ online – „Neues Leben für Marienquartier

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Marienareal: Der erste Spatenstich ist getan! | Neuenrade Nachrichten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: