Newsticker

Wirtschaftswege: „Wer soll das bezahlen?“

Im August öffentlicher Erörterungstermin im Konzertsaal.

Marode Wirtschaftswege: Wer soll die bezahlen?

Gescher (fjk). Frei nach dem Karnevalshit von Jupp Schmitz „Wer soll das bezahlen, wer hat das bestellt?…“  scheint die Antwort auf die Frage, wer Neubau und Unterhalt der Wirtschaftswege zukünftig bezahlen wird, näher zu kommen.

Am 23. August, um 19.30 Uhr, will Bürgermeister Kerkhoff den ersten Entwurf der Satzung eines noch zu gründenden Wirtschaftswegeverbandes im Theater- und Konzertsaal am Borkener Damm der interessierten Öffentlichkeit vorstellen. Das wurde in der letzten Sitzung des Bauernschaftenausschusses bekannt.

Lies hier vorab den Satzungsentwurf.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: