Newsticker

RennFietsen Tour: Gescher ist Etappenort

Geld sammeln für notleidende Kinder.

Gescher (pd). Vom 25. bis 28.05.2017 findet zum neunten Mal die RennFietsen Tour Münsterland statt. Veranstaltet wird diese Rad-Benefizfahrt gemeinsam von Radsportlern des Team AGAPEDIA Münsterland und der Ortsgruppe des Roten Keil Senden in Kooperation mit dem Münsterland e.V.

An der RennFietsen Tour Münsterland nehmen ca. 50 Fahrerinnen und Fahrer teil. Innerhalb von 4 Tagen werden ca. 600 km quer durch das Münsterland mit dem Rennrad zurückgelegt. Die Fahrerinnen und Fahrer übernachten während der Tour in Gruppenunterkünften und werden kostenlos versorgt.

Die Stadt Gescher ist als Etappenort bei der Tour 2017 dabei und stellt damit einen großen Eckpfeiler bei der Umsetzung der Tour 2017 für Kinder in Not dar.

Bürgermeister Kerkhoff freut sich, die Radler am Freitag, 26.05.2017, in der Zeit von 16:00 bis 17:00 Uhr am SV-Clubheim am Borkener Damm begrüßen zu dürfen. Am Samstag, 27.05.2017, nach dem Frühstück, ist dann um 9:00 Uhr der Aufbruch zur 2. Etappe geplant.

Im Vordergrund der Veranstaltung steht der Benefizgedanke – Geld sammeln für notleidende Kinder. Unterstützt werden mit den Spendengeldern AGAPEDIA, die Stiftung von Jürgen Klinsmann, und der Verein Roter Keil.  Im letzten Jahr wurde die stolze Summe von 30.000,- € „eingefahren“ und gespendet.

Weitere Informationen zur Tour finden Sie auf der Internetseite www.rennfietsentour.de und unter Facebook (http://www.facebook.com/Rennfietsentour).

Der NEUE Blumenfreund – BUY LOCAL funktioniert!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: