Newsticker

Flutbox kann helfen, Schäden zu verringern!

Provinzial sponsert Flutbox

Gescher (pd/FFW). Durch die Provinzial wurde jetzt eine „Flutbox“an die Feuerwehr Gescher  übergeben. Sie ist für den mobilen Einsatz bei Überschwemmung, Rückstau und Starkregen gedacht. 

Am 23. Juni vergangenen Jahres ergossen sich gewaltige Wassermassen über Gescher. Viele Keller liefen voll. Neben der Feuerwehr Gescher wurden auch Feuerwehren aus dem Kreisgebiet und NRW  sowie das Technische Hilfswerk eingesetzt. Insgesamt verzeichnete die Feuerwehr Gescher damals 122 Einsätze.

Die Bilder dieses Starkregenereignisses hatten der Leiter der Feuerwehr Gescher, Christian Nolte und Provinzial-Geschäftsstellenleiter Christian Flenker am Donnerstag sofort wieder vor Augen. Am Feuerwehrgerätehaus hatte sich das Duo zur Übergabe der „Flutbox“ verabredet.

Da Bürger immer häufiger mit den Folgen extremer Wetterlagen zu kämpfen haben, unterstützt die Westfälische Provinzial gemeinsam mit dem Verband der Feuerwehren die „Elementarschadenkampagne NRW“. Jede westfälische Kommune erhält mit der „Flutbox“ ein Soforthilfe-Set, das vielseitig eingesetzt werden kann.

„Durch Starkregen stehen oft nicht nur einzelne Keller unter Wasser, sondern teilweise ganze Straßenzüge. Die Feuerwehr kann in der Regel nicht überall gleichzeitig sein. Für diese Fälle ist  die Flutbox als ein Soforthilfe-Set zum Entwässern von Kellern gedacht“, erläutert Christian Nolte.

Hinter der „Flutbox“ steckt eine leistungsstarke Pumpe, die fest verankert und geschützt vor Verschlammung in einem Tragekorb steht. Zu dem etwa 300,- EUR teurem Set gehört  zusätzlich ein 12 Meter langer Feuerwehrschlauch und ein FI-Schalter. Mit solch einem Set ist der Bürger dann in der Lage, sich schon einmal selber zu helfen, während die Feuerwehr an anderer Stelle noch gebunden ist. Aus diesem Grund rät die Feuerwehr in NRW gemeinsam mit der Provinzial-Versicherung alle Bürger selber aktiv zu werden, und sich eine sogenannte Flutbox anzuschaffen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: