Newsticker

Fahndung: Wer kennt diese Person?

Mit gefälschten Papieren Geld abgehoben

Borken (ppp). Am 06.06.2017 wurde in einem Borkener Geldinstitut durch eine unbekannte Täterin 1.500 Euro von einem fremden Konto abgehoben. Hierzu hatte sie gefälschte Ausweisdokumente vorgelegt.

Bei der Tat wurde die unbekannte Frau fotografiert. Da sie trotz Vorlage dieser Fotos im Rahmen der Ermittlungen bislang nicht ermittelt werden konnte, wurde nun auf Antrag der Staatsanwaltschaft die Veröffentlichung der Bilder durch das Amtsgericht Borken genehmigt.

Die Täterin wird durch die Angestellte der Bank wie folgt beschrieben: ca. 20 Jahre alt, mittellange rote, zu einem Pferdeschwanz gebundene Haare. Wer Angaben zu der abgebildeten Person machen kann, wird gebeten, sich an die Kripo in Borken zu wenden (02861-9000).

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: