Newsticker

Unter Drogeneinfluß in Ahaus geschnappt

41-jährigen Gescheraner Führerschein abgenommen

Ahaus/Gescher (ppp). Am Mittwochabend kontrollierten Polizeibeamte gegen 22.50 Uhr auf dem Alstätter Brook einen 41-jährigen Autofahrer aus Gescher. Da dieser unter dem Einfluss von Drogen stand, stellten die Beamten seinen Führerschein sicher.

Er musste eine Blutprobe abgeben. Nun erwartet ihn ein Bußgeldverfahren wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss. Hierfür ist ein Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro vorgesehen, zudem zwei Punkte in der „Verkehrssünderdatei“ und ein einmonatiges Fahrverbot.

Im Wiederholungsfall erhöht sich das Fahrverbot auf drei Monate und das Bußgeld auf 1.000 Euro und bei erneuter Wiederholung auf 1.500 Euro.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: