Newsticker

Land überweist 2018 fast 2 Millionen Euro mehr an Gescher

Sattes Plus in den Schlüsselzuweisungen verbessert Finanzsituation der Glockenstadt

Gescher (fjk). Strahlende Gesichter im Rathaus. Davon darf man heute ausgehen. Die Landesregierung hat die Zuweisungen nach dem Gemeindefinanzierungsgesetz (GFG) für das Jahr 2018 bekannt gegeben. 1 Milliarde mehr als 2017 kündigt das Finanzministerium für die Gemeinden des Landes an. Auch Gescher ist vom „warmen Regen“ aus Düsseldorf betroffen. Fast 2 Millionen mehr erhält die Glockenstadt. Ein sattes Plus von 95,8 % im Vergleich zum Vorjahr.

So sieht die Modellrechnung für Gescher aus:

Schlüsselzuweisung: 3.984.064 Euro (2.034.808)*

Allgemeine Investitionspauschale: 1.2019.608 Euro
Schulpauschale: 355.537 Euro
Sportpauschale: 60.000 Euro

Gesamtzuweisungen: 5.619.210 Euro

Das Gemeindefinanzierungsgesetz regelt den Finanzausgleich zwischen Land und Kommunen und soll gleichzeitig die unterschiedliche Stärke der Kommunen kompensieren.

Der Kreis Borken darf sich über knapp 3,4 Millionen Euro mehr in der Kreiskasse freuen. Ob diese Summe allerdings zu einer Senkung der Kreisumlage führen wird, steht nicht fest. Zumindest eine Erhöhung dürfte ausgeschlossen sein.

*2017

3 Kommentare zu Land überweist 2018 fast 2 Millionen Euro mehr an Gescher

  1. gegangener Bürger // 29. Oktober 2017 um 07:31 //

    Das alles, wäre erheblich effektiver, wenn der Bürger das Geld direkt behalten könnte, ohne das Geld über Finanzierungsgesetze in dubiose Kanäle versickert, was keinem Bürger auch nur ansatzweise einen Vorteil bringt.Für mich macht das den Eindruck, das man sich mit Hilfe von Finanzierungszusagen nur profilieren will.
    Steuersenkung, ist das was der Bürger braucht mehr nicht, so einfach!!!!!!!!!

  2. Sebastian // 28. Oktober 2017 um 10:03 //

    Die FDP raubt Zeit für Steuereinnahmen? Schwache Metrik.

  3. Reinhard // 25. Oktober 2017 um 18:06 //

    Na dann kann die Grundsteuer B ja wieder gesenkt werden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: