Newsticker

Für Bürgerradweg L 571 Mittel in Haushalt 2018 einstellen

Brief an die Fraktionen

Gescher (fjk). Ursprünglich sollte der Radweg an der L 571 Richtung Holtwick Mitte/Herbst 2016 fertig gestellt sei. Doch es gab erhebliche Verzögerungen. Der Landesbetrieb Straßen NRW kommt erst jetzt wieder  mit den Arbeiten voran.

Ursache für die Verzögerung waren Probleme im Untergrund. Sie wurden durch ein Verstärkungsgewebe von Huesker Synthetik aus Gescher behoben.

Noch in der Schwebe ist das Projekt der Verlängerung des Radweges über den durch die öffentliche Hand gebauten Radweg hinaus in Richtung Holtwick. Dieses Teilstück soll in „Eigenleistung“ einer Interessensgemeinschaft erstellt werden. Sie hat sich zwischenzeitlich gebildet und in einem Brief an den Bürgermeister und die Fraktionen gewandt.

Bürgermeister Kerkhoff teilte hierzu in der letzten Ratssitzung mit, dass die Interessengemeinschaft darum bäte, Mittel für die Maßnahme in den Haushalt 2018 einzustellen, in welcher Höhe darüber gab er keine Auskunft. Im aktuell vorliegenden Haushaltsplan der Verwaltung sind Mittel dafür bisher nicht eingestellt. Im Rahmen der Haushaltsberatungen können Finanzmittel, sofern es Anträge hierzu von den Fraktionen gibt,  noch eingestellt werden.

*Foto Münsterland Touristik

 

 

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: