Newsticker

Pankratius Schule: Sperrung der Aula aufgehoben

Keine gefährlichen Werte festgestellt.

Gescher (fjk/pd). Bürgermeister Kerkhoff hob gestern die vorsorglich von ihm angeordnete Sperrung der Aula der Pankratiusschule wieder auf. Untersuchungen des Hygieneinstitutes aus Gelsenkirchen hätten keine gefährlichen Werte bei den von ihm angeordneten Messungen festgestellt, so der Bürgermeister.

Die Verwaltung hatte Raumluftmessungen für Luftschadstoffe PAK, PCB und Asbest sowie Aldehyde, VOC, Schimmel in der Aula vom Hygiene-Institut Ruhrgebiet durchführen lassen, um über eine mögliche  Gefährlichkeit zu befinden bzw. auszuschließen.  -Lies hier-

BM Thomas Kerkhoff

„Die bei den Luftanalysen ermittelten Konzentrationen an Formaldehyd und weiteren Aldehyden, an flüchtigen organischen Verbindungen (VOC), an Schimmelpilzen, an polychlorierten Biphenylen (PCB) sowie anorganischen faserförmigen Partikeln liegen in Größenordnungen vor, bei denen nach dem jetzigen Kenntnisstand keine gesundheitlichen Gefährdungen zu erwarten sind,“ so die Mitteilung aus dem Rathaus.

Der für den heutigen Donnerstag angesetzte Elternabend wird nicht in der Turnhalle sondern in der Aula stattfinden.

GescherBlog bemüht sich, die neuerlichen Luftanalysen des Hygieneinstituts aus dem Rathaus zu erhalten, um sie zur Einsichtnahme zugänglich zu machen.

Motivbild: Raumluftmessung

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: