Newsticker

Kreis Borken: Neue Tarife für Rettungseinsätze

Gescher (fjk). Der Kreis Borken führt nach Maßgabe des Rettungsgesetzes NRW Notfallrettung und Krankentransport durch. In seiner Sitzung am 14. 12. 2017 hat der Kreistag in Borken neue Tarife beschlossen. Diese gelten nun auch für Gescher.

Für die Inanspruchnahme des Rettungsdienstes des Kreises Borken wurden nachfolgende Gebühren festgesetzt:

Fahrt als Krankentransport bzw. Transport von medizinischen Geräten, Medikamenten, Blutkonserven u. a. – Grundgebühr 191,00 €

Fahrt als Rettungstransport – Grundgebühr 632,00 €

Notarzteinsatz mit Notarzteinsatzfahrzeug – Grundgebühr 850,00 €

Notarzteinsatz ohne Notarzteinsatzfahrzeug- Grundgebühr 280,00 €

Zusätzlich zur Grundgebühr fallen ab 51 km Kilometerpauschalen an – 0,90/0,75 Euro p/km

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: