Newsticker

Brandenburger Tor Hallenfussballmeister 2018

Viele Tore - viele Zuschauer - viel Spaß

Gescher (fjk). Oftmals bis auf den letzten Platz gefüllt war die Dreifachturnhalle am Borkener Damm in den letzten Tagen. Die Hallenfußballmeisterschaft der Nachbarschaften ist das Sportereignis des SV Gescher zu Jahresbeginn in der Glockenstadt. Mehr als 260 Tore sahen die Zuschauer im Laufe des Turniers, wußte Sportmoderator Manni Wies den Zuschauern abschließend  zu berichten.

Heute, am Sonntag, fanden die Endspiele statt. Der erste Stadtmeister des noch jungen Jahres darf sich die Mannschaft der Nachbarschaft Brandenburger Tor nennen. Sie besiegte die Kicker von SG Capellen klar mit 3:0 Toren. Zwei Tore versenkte Ole Hangen und eines Hubertus Roling im Netz der Capellener. Die Überlegenheit der Brandenburger stand zu keinem Zeitpunkt infrage.

Im kleinen Endspiel, Spiel um Platz drei, besiegte Wenings Eck die Mannschaft von Greves Wiese mit 2:0. Beide Tore fielen kurz vor Schluss der Partie.

Lies hier die Ergebnisse 

Reinhard Mey.. Sei wachsam!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: