Newsticker

Ahauser Damm: Wer legte den Stein auf die Fahrbahn?

Gescher (ppp).  Am Montag kam es auf dem Ahauser Damm (Kreisstraße 38) in Höhe der Ziegelei Schüring gegen 09.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem glücklicherweise nur ein Auto beschädigt wurde.

Eine 33-jährige Autofahrerin aus Legden hatte den Ahauser Damm von Gescher aus kommend in Richtung Ahaus befahren. In Höhe der Ziegelei sah sie einen Findling (in etwa so groß wie ein Fußball) auf ihrem Fahrstreifen liegen.

Ein Ausweichmanöver über die linke Fahrspur war ihr nicht möglich, da ihr im selben Augenblick ein Auto entgegenkam. Auch für ein Abbremsen war es nach ihren Angaben zu spät, so dass ihr nichts anderes übrig blieb, als gezielt über den Findling zu fahren.

Hierbei wurde ihr Auto so stark beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war.

Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein.

Wer Angaben zu der Person/den Personen machen kann, die den Findling auf die Fahrbahn gebracht haben, wird gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Ahaus unter der Rufnummer 02561-9260 zu melden.

Kommentar hinterlassen

%d Bloggern gefällt das: