Newsticker

Karwoche: So feiert St. Pankratius – St. Marien

Gescher (fjk). Mit dem kommenden Sonntag, dem Palmsonntag,  beginnt die Karwoche. Am Sonntag sind alle Gemeindemitglieder, besonders die Kinder mit ihren bunten Palmstöcken, zur Palmweihe um 10.30 Uhr in den Garten des Altenwohnheims eingeladen. Danach ziehen sie in einer feierlichen Palmprozession zur Kirche.

Am Gründonnerstag wird zur Abendmahlfeier mit Fußwaschung um 19.00 Uhr in die Pankratius-Kirche herzlich eingeladen. Der Kirchenchor wird die Messe musikalisch gestalten. Zudem werden auch 4 Kinder aus der Intensivwoche das Sakrament der Erstkommunion empfangen. Danach wird zur Agapefeier ins Haus der Begegnung eingeladen.

An dem Abend geht die Kolpingsfamilie Gescher ein Stück des Kreuzweges in Coesfeld. Der Bus bringt die Pilger um 20.45 Uhr vom Parkplatz an der Konrad- Adenauer- Str. nach Coesfeld. Gegen 23.30 Uhr erfolgt die Rückfahrt.

Am Karfreitag  um 05.00 Uhr treffen sich Interessierte an der St. Pankratius-Kirche, um schweigend „zu Fuß nach Gerleve“ zu gehen. Eine Kreuzwegandacht wird um 8.30 Uhr in der Pankratius-Kirche gehalten. Und um 10.00 Uhr beginnt der „Kreuzweg auf Rädern“ an der Station Remmelt, Harwick.  Nach Beendigung der Route treffen die Teilnehmer zwischen 12.00 und 12.30 Uhr am Kreuz der Pankratius-Kirche ein.

Zur Feier vom Leiden und Sterben Jesu sind alle Gläubigen um 15.00 Uhr in die Pankratius-Kirche herzlich eingeladen; die Schola wird den Gottesdienst musikalisch begleiten. Im Anschluss ist Beichtgelegenheit.

Die heilige Woche endet am Karsamstag. Ab 7.00 Uhr bietet sich die Möglichkeit zum stillen Gebet in der Pankratius-Kirche; um 9.15 Uhr wird das Morgengebet (Laudes) gebetet. Anschließend bleibt die Kirche bis zur Beichtgelegenheit um 16.00 Uhr geschlossen.

Die Osternachtfeier beginnt um 21.00 Uhr mit dem Entzünden des Osterfeuers vor der Trauerhalle am Friedhof. In einer besinnlichen Prozession ziehen die Gläubigen zur Pankratius-Kirche. Die Feier der Auferstehung Jesu Christi wird vom Kirchenchor musikalisch mitgestaltet. Im Anschluss an die Feier sind alle Gemeindemitglieder zur Begegnung auf dem Kirchplatz herzlich eingeladen.

Auch am Samstag bieten die Messdiener und Pfadfinder wieder bunte Ostereier an den Haustüren und im Haus der Begegnung zum Kauf an.

Am Ostersonntag  sind die Messen um 7.30 Uhr in St. Antonius und in St. Pankratius um 8.00 Uhr, 9.30 Uhr und 11.00 Uhr (Familienmesse); die Vesper wird um 17.00 Uhr in der Pankratius-Kirche gebetet.

Die Landjugend lädt zu 18.00 Uhr zum Osterfeuer bei Heumer in Tgl.-Capellen herzlich ein. Nach einer kurzen Andacht von Pfr. Wenning wird dann das Feuer entzündet.

Am Ostermontag ist in St. Antonius,Tgl. die Messe um 7.30 Uhr und die Emmausandacht traditionell um 15.00 Uhr. In der Pankratius-Kirche sind die Messen um 9.30 Uhr und 11.00 Uhr.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: