Newsticker

Große Beteiligung an der Palmweihe

Mit dem Palmsonntag beginnt die Osterwoche

Gescher/Hochmoor (fjk). Strahlend blauer Himmel über Gescher und Hochmoor. Am Sonntag vor Ostern feiert die katholische Kirche den Palmsonntag. Die Christen erinnern sich  an den Einzug Jesu in Jerusalem. In Gescher tat dies Pastor Wenning besonders anschaulich: Ein echter Esel trug einen „fast“ echten Jesus auf seinem Rücken. In Hochmoor fand die Palmweihe in der Grünen Mitte statt, in Gescher im Garten des Altenheims.

Der Palmsonntag ist der sechste und damit letzte Fastensonntag. Mit ihm beginnt die Karwoche, in der die Christen an die Leidensgeschichte Jesu erinnern, die schließlich im Fest der Auferstehung an Ostern mündet.

Besonders Kinder mögen den  Palmsonntag. Sie begeistern sich an seiner Geschichte. Keine großen Reden und schwierigen theologischen Erklärungen, sondern: Jesus auf der Straße und das Volk jubelt – eine tolle Heldengeschichte. So wundert es nicht, dass in jedem Jahr, besonders aber in diesem, die  Kinder gern an der Palmweihe teilnehmen.

Aktuelle Angebote vom NEUEN Blumenfreund..

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: