Newsticker

Zukünftige Azubis schnuppern „Hueskerluft“

Tag der offenen Tür am Standort Gescher

Gescher (pd). Am Samstag, den 28.04.2018, lud die HUESKER Synthetic GmbH ihre zukünftigen Auszubildenden erstmalig zu einem „Tag der offenen Tür“ am Standort Gescher ein. Zusammen mit ihren Eltern konnten sie nähere Einblicke in den zukünftigen Ausbildungsbetrieb gewinnen und so die Wartezeit auf den Ausbildungsbeginn verkürzen.

Neben einer Unternehmenspräsentation und einem ersten Kennenlernen, durften auch das Betriebsgelände und die unterschiedlichen Produktionsbereiche besichtigt werden. So konnten alle Beteiligten einen Blick hinter die große, historische Fassade des Gebäudes werfen. „Es ist unglaublich, wie viele Garnfäden für die Herstellung benötigt werden“, staunte ein Azubi während der Führung durch die Weberei.

Am 01. August beginnen elf Auszubildende ihre berufliche Laufbahn bei HUESKER. Neun von Ihnen werden am Standort Gescher in den Bereichen Verwaltung, Produktion und Werkstatt sowie zwei in der Konfektion am Standort Dülmen ausgebildet.

Auch die Eltern der Jugendlichen blicken positiv auf den Tag zurück: „Es ist schön einmal selbst zu erleben, wo unsere Kinder zukünftig ausgebildet werden.“

Insgesamt bildet HUESKER ab August 33 Jugendliche in zehn verschiedenen Ausbildungsberufen aus. Auch zum Ausbildungsstart 2019 werden wieder Ausbildungsplätze in unterschiedlichen Berufen angeboten. Informationen hierzu finden Sie hier.

*Foto: Huesker

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: