Newsticker

A 31 – Motorradfahrer überholt rechts, schwer verletzt

Münster (ppp) – Ein 54-jähriger Motorradfahrer wurde am Donnerstag (10.5., 9:48 Uhr) auf der Autobahn 31 in Höhe Gescher schwer verletzt. Das teilt die Polizeipressestelle Münster mit.

Der Mann aus Hürth war ersten Erkenntnissen zufolge mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Emden unterwegs und wechselte mehrfach von dem rechten auf den linken Fahrstreifen.

*Foto: Archiv

Als der 54-Jährige ein Auto rechts überholte, unterschätze er augenscheinlich die Geschwindigkeit des Vorausfahrenden, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und lenkte zurück nach links. Dort prallte er gegen einen Skoda, stürzte und verletzte sich schwer.

Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.

Aktuelle Angebote vom NEUEN Blumenfreund..

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: