Newsticker

Don-Bosco- und Realschule „sind gegessen“

Realschule und Hauptschule verabschieden sich gemeinsam aus der Gescheraner Schullandschaft.

Gescher (fjk). Is`gegessen.. heißt es in der Einladung des Vorbereitungsteams zu den Feierlichkeiten anlässlich der Verabschiedung der Don-Bosco- und der Realschule. Am 22. Juni  ist es soweit. Dann wird das letzte Kapitel einer langjährigen Schulgeschichte gelesen.

„Wir sagen Adieu“ .. die letzten Schüler der Realschule Gescher

In einer gemeinsamen Feierstunde im Konzertsaal von Real- und Hauptschule werden sich die Schulen aus der Schullandschaft der Glockenstadt verabschieden.  Rückblick, sicher nicht ohne Wehmut, soll ab 17 Uhr gehalten werden. Radio-WWW-Redakteur Benjamin Rotzler wird durch eine interessante, kurzweilige  Podiumsdiskussion moderieren.

Ab 18.30 Uhr soll`s dann gemütlich werden. So stellt sich das Vorbereitungsteam um Ferdinand Bernard, Michael Roters, Renate Terhechte, Günter Thoring und Detlef Wicher das vor. Schüler, Lehrer und Eltern der Hauptschule sollen und wollen dann in der alten Don-Bosco-Aula weiter feiern, so  in der Einladung an die ehemaligen Schülerinnen und Schüler.

Aktuelle Angebote vom NEUEN Blumenfreund..

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: