Newsticker

Pankratiusschule: Eltern erteilen Zustimmung nicht

Geplanter Umzug der Klasse 4a in Raum 8 geplatzt

Gescher (fjk). Die FDP-Fraktion hatte mehrere Anfragen zur aktuellen Situation an der Pankratiusschule eingebracht. Themenschwerpunkte waren die Brandschutzsituation und ein möglicher Umzugstermin für Schüler und Lehrer.

Zu den Fragen nahm Kämmerer Christian Hübers in der Ausschussitzung am vergangenen Mittwoch Stellung. Zunächst berichtete er zum Vorhaben der Verwaltung, die Klasse 4a in einen anderen Raum umzuquartieren. -GescherBlog berichtete-

Da die Verwaltung gesundheitliche Risiken im angedachten Klassenraum grundsätzlich nicht ausschließen mochte, hatte sie die Zustimmung aller Eltern zu der Maßnahme eingefordert. Diese Zustimmung, so Hübers, habe man von einigen Eltern nicht erhalten. Der Umzug in den Raum 8 habe somit nicht stattgefunden.

Dennoch habe man, nach Abstimmung mit der Schulleitung, die Schüler vom Förderraum in den Computerraum verlegt, so sagte es der Kämmerer.

FDP-Fraktionschef Thomas Haveresch wollte wissen, ob sich die Verwaltung mittlerweile über einen Umzugstermin im Klaren sei? Man wolle der Ratsentscheidung vom 4. Juli nicht vorgreifen, wiederholte Hübers eine Auskunft des Bürgermeisters vor einigen Wochen. In der Sitzung am 4. Juli soll endgültig über eine Sanierung.. möglicherweise aber auch über den Neubau der Pankratiusschule entschieden werden.

Falls es zu einem kurzfristigen Umzugstermin kommt, geht die Verwaltung von genügend Zeit zur Vorbereitung in den Sommerferien aus.

*Foto: Pixabay.com

Aktuelle Angebote vom NEUEN Blumenfreund..

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: