Newsticker

Bürgerstiftung: Brunch am Rathaus fällt aus

Gescher (fjk). Der für den kommenden Sonntag geplante öffentliche Brunch der Bürgerstiftung fällt aus. Das teilen die Organisatoren heute mit. Die Kartennachfrage habe die Erwartungen nicht erfüllt, so dass eine kostendeckende Abwicklung nicht gewährleistet sei.

Möglicherweise, so die Bürgerstiftung, seien andere Veranstaltungstermine in Gescher der Grund dafür. Einen Ausweichtermin wird es nicht geben. 2019 will die Bürgerstiftung jedoch einen neuen Versuch starten.

2017 wurde die Veranstaltung zum ersten mal durchgeführt. Die Resonanz war damals -trotz eines Unwetters- sehr gut. Siehe auch nachfolgendes Video..

1 Kommentar zu Bürgerstiftung: Brunch am Rathaus fällt aus

  1. gegangener Bürger // 6. Juni 2018 um 16:47 //

    Werden die Bürger nachdenklicher oder haben wir nicht schon genug Termine, die uns in der heutigen Zeit immer mehr in Stress versetzten(!) und dann kommt noch der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, nach Gescher! Das war doch schon länger bekannt oder? Terminplanung ist alles, aber wie war das och mal „Gescher natürlich anders“, wie immer!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: