Newsticker

WM 2018.. Rathausplatz gut gefüllt, Deutschland patzt

0:1 Niederlage gegen Mexico drückt auf Stimmung

Der Rathausvorplatz war am Sonntagabend gut gefüllt. Dennoch sah man kaum fröhliche Gesichter beim ersten Public Viewing der WM 2018 auf dem Rathausvorplatz. Die sieggewohnten Fans der Deutschen Nationalmannschaft mussten gegen Mexico eine 0:1 Niederlage hinnehmen.

Das drückte natürlich auf die Stimmung. Am kommenden Samstag, 20.00 wird das anders aussehen. Gegen Schweden muss ein Sieg her.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: