Newsticker

„denk.BAR mit Beer and Bites“.. na, dann mal Prost

Digitalisierung des städtischen Handels Thema bei Johannes Seifer

Gescher (pd). Bereits zum vierten Mal bietet die Wirtschaftsförderung der Stadt Gescher den Unternehmern vor Ort eine Live-Plattform zum Lauschen und Netzwerken. Bei der denk.BAR am 11. Oktober steht alles im Zeichen von „Beer and Bytes“.

Braumeister Hendrik Seifer

Kein Geringerer als Braumeister Hendrik Seifer (Getränke Seifer) wird den Gästen geschmackliche Impressionen aus der Bierwelt vermitteln und zeigen, was mit einem gut gebrauten Bier so alles denk.BAR ist.  Die Digital-Experten André Roitzsch (SHOPMACHER) und Alexander Bogdanow (Omnia5) steuern mit dem  Thema „Digitalisierung des städtischen Handels“ inhaltlich zur Abrundung des Abends bei. Mit „Mein Stadtgutschein“ wird ein interessanter Trend aus dem digitalen Handel vorgestellt.

Die Veranstaltung findet in der Lagerhalle der Firma Joh. Seifer statt. Wer an der Betriebsführung um 19 Uhr teilnehmen möchte, hat die Möglichkeit Einblicke in das 15.000 m² große Firmengelände des Getränkegroßhändlers zu gewinnen. Die denk.BAR startet anschließend um 19:30 Uhr.

Mehr als 400 Unternehmen wurden bereits eingeladen. Wirtschaftsakteure aus Gescher und Hochmoor, die versehentlich keine schriftliche Einladung erhalten haben, sind herzlich willkommen, schreibt die Verwaltung heute in einer Pressemitteilung.

Die Stadt Gescher bittet um eine zeitnahe Anmeldung unter Angabe des Namens und der Teilnehmerzahl unter denkBAR@gescher.de

Weihnachtsbäume vom NEUEN Blumenfreund.. BUY LOCAL

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: