Newsticker

Radlader stürzt in`s Grab

Ein Verletzter wurde in`s Krankenhaus gebracht

Gescher (fjk). Ein Arbeitsunfall auf dem städtischen Friedhof der Stadt Gescher forderte einen Verletzten: Zwei Bauhof-Mitarbeiter richteten am Samstag gerade ein Grab her, als der Boden nachgab und ein Radlader ins Rutschen geriet.

Der Mitarbeiter wurde eingeklemmt, konnte aber von Ersthelfern befreit werden.  Erste Hilfe leisteten DRK und Feuerwehr bis zum Eintreffen des Notarztes aus Stadtlohn. Der ließ den Patienten ins Krankenhaus bringen.

Die Feuerwehr richtete den Radlader auf und fing auslaufendes Öl und Diesel auf. Tatkräftig unterstützt wurde die Feuerwehr von Arbeitern einer nahe gelegenen Baustelle.  Sie halfen den Wehrmännern mit einem Gabelstapler aus.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: