Newsticker

Betrunken – In Schlangenlinien durch Gescher

Polizei stellte Führerschein sicher

Gescher (fjk). Am späten Samstagabend beobachtete ein Zeuge als Autofahrer auf der Bahnhofstraße in Gescher einen Unfall und informierte die Polizei. Gegen 23.20 Uhr hatte er gesehen, wie eine Autofahrerin die Bahnhofstraße in Richtung Holtwicker Damm in Schlangenlinien vor ihm herfuhr.

Im Kreisverkehr Schlesierring fuhr sie gegen den rechten Bordstein und im weiteren Verlauf dann gegen ein Verkehrsschild. Als er die Fahrerin ansprach, konnte er deutlichen Alkoholgeruch wahrnehmen.

Ein durch die hinzugerufenen Polizeibeamten durchführten Test bei der 52-jährigen Fahrerin aus Ibbenbüren ließ auf einen Blutalkoholwert von knapp 1,5 Promille schließen. Der verursachte Sachschaden wurde auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

Zur Abgabe einer Blutprobe musste die 52-Jährige die Beamten mit ins Krankenhaus begleiten. Den Führschein stellten die Beamten sicher. Sie untersagten ihr das Führen von Kraftfahrzeuge und leiteten zudem gegen die Frau aus Ibbenbüren ein Strafverfahren ein.

Der NEUE Blumenfreund – BUY LOCAL funktioniert!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: