Newsticker

Klöckner drängt auf Einigung bei Glyphosat

Berlin (topagrar). Ministerin Klöckner zur Ankündigung des Umweltministeriums, Glyphosat auslaufen zu lassen: „Mein Vorschlag liegt seit April auf dem Tisch. Und mein Eindruck ist, dass das Thema gerne für emotionale Debatten und Alleingänge herangezogen und genutzt wird.“

In der Debatte um den Einsatz des Pestizids Glyphosat hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) auf eine Einigung innerhalb der Bundesregierung gedrängt. Sie könne leider nicht sagen, warum die Ressortabstimmung einer von ihr vorgelegten Strategie so lange dauere.

„Mein Vorschlag liegt seit April auf dem Tisch. Und mein Eindruck ist, dass das Thema gerne für emotionale Debatten und Alleingänge herangezogen und genutzt wird“, sagte Klöckner der Düsseldorfer „Rheinischen Post“. Dabei sei sie sich mit Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) einig, was das Ziel angeht: die Nutzung von Glyphosat möglichst rasch reduzieren und teilweise überflüssig machen.

Lies hier den ganzen Beitrag von TopAgrar.

Weihnachtsbäume vom NEUEN Blumenfreund.. BUY LOCAL

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: