Newsticker

Bei Sägearbeiten schwer verletzt

Gescher (ppp/fjk). Schwerer Arbeitsunfall in einer Halle der ehemaligen Firma Overesch am Grenzlandring. Das Unglück ereignete sich heute am Montag gegen 7.45 Uhr. Ein 59-jähriger Mann aus Dinslaken war mit Sägearbeiten beschäftigt. Er erlitt schwere Verletzungen im Unterarmbereich.

Ersten Erkenntnissen zufolge ist ein Fremdverschulden als Ursache für den Unfall auszuschließen, schreibt die Pressestelle der Polizei. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in eine Universitätsklinik. Er schwebt nicht in Lebensgefahr.

Foto: Motiv

Weihnachtsbäume vom NEUEN Blumenfreund.. BUY LOCAL

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: