Newsticker

Neujahr: Wohnungsbrand Körnerweg

Gescher (fjk). Schon den zweiten Einsatz hatten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr unter Leitung von Marco Bricke gegen 14.00 Uhr am Neujahrstag: „Wohnungsbrand Körnerweg“ lautete der Alarm der Einsatzleitstelle in Borken.

Bei Eintreffen der Feuerwehr, die Einsatzstelle war nur 100 mtr. von der Feuerwache entfernt, stellte sich heraus, dass nichts zu löschen war. Ein angebranntes Essen hatte zur Alarmierung der Feuerwehr geführt. Die Wohnung wurde mit dem Hochleistungslüfter wieder auf „Klarluft“ gestellt.

Update 17:42 Uhr Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr:

(pd). Zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand wurde die Feuerwehr Gescher zum Körnerweg alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus bemerkten Nachbarn ausgelöste Heimrauchmelder sowie eine leichte Rauchentwicklung in einer Wohnung im 1. Obergeschoss.

Die hinzualarmierte Feuerwehr ging unter Atemschutz in die Wohnung. Die Feuerwehr konnte den Bewohner  aus der Wohnung führen. Die Verrauchung war durch vergessenes Essen auf dem Herd entstanden. Die Feuerwehr setzte einen Hochleistungslüfter zur vollständigen Entrauchung der Wohnung ein. Nach ca. 1 Stunde war der Einsatz beendet.

Der BLUMENFREUND am Campus.. BUY LOCAL

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: