Newsticker

Dreißig Hunderjährige im Kreis Borken

Da gratuliert Landrat Dr. Kai Zwicker gerne

Kreis Borken. (pd). Ein ganzes Jahrhundert – und teilweise noch mehr Jahre – haben rund 30 Menschen im Kreis Borken im vergangenen Jahr erlebt. Das dokumentiert die Statistik der Altersjubiläen im Kreis Borken für das Jahr 2018.

Landrat Dr. Kai Zwicker gratulierte im vergangen Jahr 13 Bürgerinnen und Bürgern zum 100. Geburtstag, sechs zum 101. Geburtstag und drei zum 102. Geburtstag. Zudem vollendeten vier Personen ihr 103. Lebensjahr und das 104. Lebensjahr vollendeten zwei Personen.

Wer einhundert Jahre alt wird, darf auch schon mal mit prominenten Besuch rechnen. Wie hier TV-Moderator Eckard v. Hirschhausen. Aber auch Landrat Dr. Kai Zwicker gratuliert „seinen“ Hundertjährigen gerne persönlich.

Allen Grund zu feiern hatten auch viele langjährige Ehepaare: Landrat Dr. Zwicker gratulierte insgesamt 693 Mal zur Goldenen Hochzeit (2017: 1.091 Mal). Dabei fielen die meisten 50-jährigen Ehejubiläen in den August (101), den Oktober (63) und in den Monat November (63). Auf 60 gemeinsame Ehejahre (Diamantene Hochzeit) konnten 304 Paare zurückblicken (2017: 256). Ihre Eiserne Hochzeit (65 Jahre) feierten 55 Paare (2017: 56). Zudem feierten sieben Ehepaare eine Gnadenhochzeit (70 Jahre), 2017 konnte der Landrat einem Paar zu diesem langen gemeinsamen Eheleben beglückwünschen.

Die genannten Zahlen beziehen sich auf die dem Kreis Borken gemeldeten Jubiläen. Möglicherweise liegt die Zahl der Jubilare im Kreis im vergangenen Jahr aber noch höher.

Am Sonntag ist Wahltag.. EUROPAWAHLTAG

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: