Newsticker

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der L 608

Gescher (fjk). Auf der L 608 bei Gescher, Einmündung Stadtlohner Straße, kam es heute kurz vor 14.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.  Während des Einsatzes der Rettungs- und Polizeikräfte wurde die L 608 vorübergehend voll gesperrt. 

Lies hier: GZ online – „Wehr befreit junge Frau aus Unfallauto“

Update: Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr

Gegen 13:50 Uhr wurde die Feuerwehr Gescher zu einem Verkehrsunfall auf der L 608 im Kreuzungsbereich Stadtlohner Straße gerufen. Dort hatte eine PKW Fahrerin aus Velen die Vorfahrt eines PKW-Fahrers beim Linksabbiegen aus Vreden missachtet.

Bei dem Zusammenstoß wurde die PKW-Fahrerin im Fußbereich in Ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde die Patientien bereits durch einen zufällig anwesenden Arzt versorgt.

Da die Patientin zwar eingeklemmt war, jedoch augenscheinlich nicht schwerstverletzt war, wurde durch die Feuerwehr eine schonende patientenorientierte Rettung durchgeführt. Dazu wurde zuerst die Fahrertür mit dem Spreizer geöffnet und damit die Einklemmung des Fußes beseitigt. Anschließend wurde das Dach des Fahrzeuges entfernt, um die Patientien sachgerecht retten zu können.

Der PKW Fahrer des anderen PKWs wurde leicht verletzt. Beide Patienten wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus Stadtlohn gebracht. Anschließend wurden die ausgelaufenen Betriebsstoffe abgestreut und nach Bergung der Fahrzeuge die Fahrbahn gereinigt. Während des Einsatzes wurde die Einsatzstelle durch die Polizei abgesperrt. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurde der Verkehr dann einspurig an der Einsatzstelle vorbei geführt.

1 Kommentar zu Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der L 608

  1. An der falsche stelle ,hier solte auch einer stehen. Und komisch dass man hier 100 fahren darf.????
    https://www.vitronic.de/verkehrstechnik/anwendungen/verkehrsueberwachung/geschwindigkeitsmessung.html

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: