Newsticker

Schwangerenberatung: Wille zum Protest ungebrochen

Gescher (fjk). Punkt 18.30 macht sich der Zug auf dem Weg um die Kirche St. Pankratius. Wie in der Vorwoche protestieren knapp hundert Gescheranerinen und Gescheraner gegen die Absicht des Sozialdienstes katholischer Frauen in Bocholt, die Beratung von Schwangeren in Not von Gescher nach Borken zu verlegen. „

.
Auch am nächsten Montag wird es einen Schweigemarsch geben,“ so Edeltraud Ening eine der Mitorganisatorinnen des Protestes. In der Kirche versammelte man sich zu einem kurzen Gebet, diesmal unterstützt von Pastor Hendrik Wenning.

Schützt den Feldhasen.. nicht nur zu Ostern.

Nicht nur an Ostern – der Feldhase braucht unseren Schutz. Damit er weiterhin ausreichend Rückzugsräume und Nahrung findet, setzt sich der Naturschutzverein Gescher/Hochmoor für diese Punkte ein. 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: